Termin

Bibliotheken up to date

Innovative digitale Angebote für Bibliotheken von heute
Online lernen / © Binder

Online lernen / © Binder

Wir setzen unsere Veranstaltungsreihe fort und bieten Ihnen einen Infotag
zum Thema „Innovative digitale Angebote für Bibliotheken“ an. Sie haben die Gelegenheit, sich über die jeweiligen Anbieter und deren Produkte und die daraus entstehenden Vorteile für Sie und Ihre Bibliotheksbenutzer zu informieren. Nutzen Sie den Infotag, um zu überprüfen, ob nicht auch für Sie etwas dabei wäre.
Aufgrund der derzeitigen Lage und getreu dem Motto des Tages findet der Infotag wieder digital statt. Dadurch haben Sie auch die Möglichkeit, nur an den Präsentationen teilzunehmen, die für Sie relevant sind. Wir haben drei Anbieter ausgewählt, welche Ihnen in jeweils 45 Minuten spannende Lösungen präsentieren werden. Im Anschluss haben Sie dann noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

09:45 Uhr Begrüßung

10 Uhr: Sofatutor
sofatutor.com ist eine Online-Lernplattform für Lehrkräfte und Schüler/-innen aller Klassenstufen. Aktuelle Lehrplaninhalte werden in über 10.000 Lernvideos anschaulich erklärt und können durch ergänzende Arbeitsblätter und interaktive Übungen weiter gefestigt werden.

11 Uhr: eKidz
Die App zum erfolgreichen Lesenlernen und zur Sprachförderung für Kinder. Die App eKidz.eu wurde in Zusammenarbeit von Kinderbuchautoren, Sprachtherapeuten sowie der Fachdidaktik Deutsch der Universität Regensburg nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt. Die Sprachlern-App besteht aus einem abgestuften Leseförderprogramm, Aussprachetraining, Verständnisprüfung und vielen zusätzlichen Unterrichtsmaterialien.

12 Uhr: Filmfriend
filmfriend ist die Video-on-Demand-Plattform für Bibliotheken. Das Angebot reicht von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bis hin zu internationalem Arthouse-Kino und Kinderserien. Der Katalog wird stetig erweitert.

13 Uhr: phase6
phase6 ist ein umfangreiches, App-basiertes Vokabellernsystem, das Vokabelsammlungen zu den gängigen Kurs- und Schulbüchern enthält und individuelles Lernen erlaubt.

Veranstalter Landesfachstelle
Veranstaltungsort Online
Kategorien Digitale Kompetenz
Gebühr

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter öffentlicher Bibliotheken, die sich über neue digitale Angebote informieren möchten

Kontakt

Eva Donhauser, Tel. 0941/59563-62, Mail: eva.donhauser@bsb-muenchen.de

Teilnehmerzahl 100
Anmeldeschluss
Jetzt anmelden!
Top