Termin

Buch- und Medieninformationstag

Herbst 2020
BMIT / © Landesfachstelle - Binder

BMIT / © Landesfachstelle - Binder

Online lernen / © Binder

Online lernen / © Binder

Vorstellung interessanter Neuerscheinungen auf dem Medienmarkt und Informationen über neueste Trends und Tendenzen.

Der Buch- und Medieninformationstag wird diesmal digital und zweigeteilt stattfinden.
Einige Zeit vor dem Online-Live-Termin erhalten alle angemeldeten Teilnhemer*innen per Mail die Listen mit empfohlenen Medien sowie den Link zur Videoaufnahme der Medienvorstellungen.
Am 13.10. erhalten Sie dann in einem Live-Webinar noch besondere Medientipps und Einblick in aktuelle Trends am Medienmarkt durch unsere Referentinnen. Natürlich haben Sie hier auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Im Anschluss findet das Special statt, das dieses Mal unter dem Motto "Mit Bilderbüchern die Welt entdecken" steht.

Special: Mit Bilderbüchern die Welt entdecken
Kinder lieben Bilderbücher. Mit Bilderbüchern begreifen Kinder die Welt besser, sie lassen sich zum Mitmachen animieren und von den Geschichten faszinieren. Mit Bilderbüchern wird bereits der Grundstein für die Lese- und Medienkompetenz bei Kindern gelegt. Aber was macht den Reiz von Bilderbüchern eigentlich aus? Und welche Inhalte, Themen, Trends und Stile sind gerade angesagt, welche Titel unverzichtbare Dauerbrenner? Wie können Bilderbücher optimal präsentiert werden und welche Veranstaltungsformate sind geeignet, diese Schätze den Kindern näher zu bringen? All diese Fragen möchte das Special kompakt und praxisorientiert beantworten.

Für den digitalen Teil wird die Software Zoom eingesetzt. Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung:
https://www.bsb-muenchen.de/zoom-datenschutzerklaerung-gemaess-art-13-dsgvo/

Veranstalter Landesfachstelle
Veranstaltungsort Online
Sie schalten sich einfach von Ihrem Wohn-/Arbeitsort aus zu.
Kategorien Medienmanagement, Austausch & Vernetzung
Referierende Claudia Springer, Hugendubel Fachinformationen Henrike Degenhardt, Hugendubel Fachinformationen Special: Sandra Buchholz-Reinberger, Stadtbibliothek Weißenburg
Gebühr

15 €

Sie erhalten nach Versand des Skripts und des Links zu den Novitäten-Videos eine Rechnung.

Zielgruppe

Mitarbeitende beim Bestandsaufbau öffentlicher Bibliotheken

Kontakt

Julia Binder
Tel.: 0 89 / 2 86 38 - 42 48
E-Mail: julia.binder@bsb-muenchen.de

 

Gabriele Fliegerbauer
Tel.: 09 14 / 5 95 63 - 68
E-Mail: gabriele.fliegerbauer@bsb-muenchen.de

Teilnehmerzahl 85
Anmeldeschluss
Jetzt anmelden!
Top