Buch- und Medieninformationstag Frühjahr (N)

BMIT / © Landesfachstelle - Binder

BMIT / © Landesfachstelle - Binder

Vorstellung interessanter Neuerscheinungen auf dem Medienmarkt und Informationen über neueste Trends und Tendenzen. Sie haben die Wahl zwischen einem digitalen Termin und zwei Präsenzveranstaltungen in Regensburg und Nürnberg. Bei den Präsenzveranstaltungen erhalten Sie die Listen und Präsentationen jeweils vor Ort.

BMIT-Special: #booktok – wie Sie diesen Hype auch für Ihre Bibliothek nutzen können
TikTok gehört zu den beliebtesten Social-Media-Kanälen, und ein Hashtag (=Schlagwort) erfreut sich hier seit einiger Zeit größter Beliebtheit, nämlich booktok. Unter #booktok empfehlen Nutzerinnen und Nutzer ihre Lieblingslektüren, stellen Buchneuheiten vor, feiern aber auch Klassiker. Kurzum: Begeisterte Leserinnen und Leser jeden Alters präsentieren, teilen, empfehlen und bewerten Bücher! Besonders beliebt sind Genres wie Fantasy, Romance, New oder Young Adult.
In diesem Special erfahren Sie, wie Sie diesen Trend in Ihrer Bibliothek nutzen und sich aktuell präsentieren können, auch ohne auf TikTok unterwegs zu sein.

Ablauf des Präsenz-Termins in Nürnberg:
10.00 - 10.30 h Begrüßung und Einführung LFS
10.30 - 11.45 h Kinder- und Jugendliteratur
11.45 - 12.00 h Pause
12.00 - 13.00 h Belletristik
13.00 - 13.45 h Mittagspause
13.45 - 14.15 h Sachbuch
14.15 - 14.30 h Pause
14.30 - 15.45 h Special

Organisation Landesfachstelle, Außenstelle Nürnberg
Veranstaltungsort Landesfachstelle Nürnberg
Praterstr. 16
90429 Nürnberg
Kategorien Medienmanagement
Referierende Tanja Schirn und Katharina Krell, Hugendubel Fachinformationen ; Special: Amelie Tengler, Hugendubel Fachinformationen
Gebühr

30 €

Zielgruppe

Mitarbeitende im Bestandsaufbau in öffentlichen Bibliotheken

Kontakt

Gabi Fliegerbauer
Tel.: 09 41 / 5 95 63-68
Fax: 09 41 / 5 95 63-85
E-Mail: gabriele.fliegerbauer@bsb-muenchen.de

Gruppengröße 60
Anmeldeschluss
Jetzt anmelden!
Top