Termin

Die perfekte Online-Lesung - AUSGEBUCHT -

Die Zahl der Online-Lesungen und Live-Streams ist groß geworden. Wer als Veranstalter eine Lesung auf YouTube, Facebook oder Twitch präsentieren und auffallen will, sollte nicht nur Bild und Ton optimieren. Dieses halbtägige Kompaktseminar zeigt, welche Hard- und Software Sie benötigen, wie Sie eine Lesung vor Ort in der Bibliothek, per Zoom-Schaltung oder mit einer anderen Meeting-Software live streamen.

 

Die Seminarinhalte

Von der perfekten Beleuchtung bis hin zur Hard- und Software wird alles live im Webinar gezeigt.

  • Kamera und Mikro: Welche Hard- und Software benötigt man?
  • Perfekt ausgeleuchtet: Die optimale Lichtsituation
  • Perfekt im Bild: Wie sollte der Bildausschnitt gewählt werden?
  • Die eigene Stimme finden: Sprechen für die Live-Lesung
  • Wo streamen? YouTube, Twitch, Facebook, Zoom und Co.
  • Lesungen mit mehreren Autor:innen oder Moderator:innen
  • OBS: Bild optimieren und Zusatzinhalte einblenden (Cover, Titel etc.)
  • Das Video im YouTube-Archiv optimieren (Infokarten, Abspann, Sprungmarken etc.)
  • Bezahlung und Spenden: Welche Möglichkeiten gibt es?

Am Ende des Seminars sind Sie dazu in der Lage, Ihre Lesung live zu streamen.

Profitieren Sie vom langjährigen Praxiswissen von Wolfgang Tischer. Er ist Journalist, Literaturkritiker, Sprecher und Moderator und der Gründer und Herausgeber des literaturcafe.de. Seit über 20 Jahren beschäftigt sich der gelernte Buchhändler mit dem Schreiben und Veröffentlichen von Romanen.

Veranstalter Landesfachstelle
Veranstaltungsort Online
Kategorien Digitale Kompetenz
Referierende Wolfgang Tischer
Gebühr

25 €

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in öffentlichen Bibliotheken

Kontakt

Petra Bäumler, Tel. 09 11 / 928 92 18, Mail: petra.baeumler@bsb-muenchen.de

Teilnehmerzahl 30
Anmeldeschluss
Dateianhänge Technik-Checkliste_Zoom.pdf 146 KB
Jetzt anmelden!
Top