Termin

Digitaler Praxistag "Bibliotheken und Volkshochschulen"

Unter veränderten Rahmenbedingungen per Zoom, aber unverändert partnerschaftlich fand im Mai 2021 das alljährliche Gespräch zwischen den Vorständen des Bayerischen Bibliotheksverbands (BBV) und des Bayerischen Volkshochschulverbands statt. Beide Institutionen waren und sind von der aktuell angespannten Lage in der Kulturellen Bildung betroffen und haben mit neuen, auch digitalen Angeboten reagiert, um ihre Verantwortung als Bildungs- und Begegnungsorte zu erfüllen.

Auch in diesem Jahr wird der Praxistag digital veranstaltet. Die Inhalte stammen aus dem alljährlichen Austausch der Verbände. Geplant sind die Themen: Digitale Teilhabe, Rolle und Aufgabe in der Kommune, Beginn und Gestaltung (strategischer) Kooperationen und das große Thema Vielfalt. Neben der Information in den kurzen Impulsvorträgen, geben die Praxisbeispiele Anregung und Inspiration für die eigene Arbeit.

Den genauen Programmablauf finden Sie unten in der Zeile "Dateianhänge".

 

Veranstalter Bayerischer Volkshochschulverband, Bayerischer Bibliotheksverband / Landesfachstelle
Veranstaltungsort Online
Kategorien Bibliotheksmanagement, Austausch & Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit & Leseförderung
Gebühr

0 €

Zielgruppe

Bibliotheken, die bereits mit der Volkshochschule zusammenarbeiten oder eine Kooperation anstreben

Kontakt

Ute Palmer, Leitung Fachstelle München Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, ute.palmer@bsb-muenchen.de, Tel. 089 28638-4911


Elisabetta Mola, Fachbereichsleitung Kultur und Interkulturalität im Bayerischen Volkshochschulverband, elisabetta.mola@vhs-bayern.de, Tel. 089 51080-17

Anmeldeschluss
Dateianhänge 2021_11_29_Programm_Praxistag_BBV_bvv.pdf 113 KB
Jetzt anmelden!
Top