Termin

Medienaneignung von Kindern und Jugendlichen

Grundlagen 1 - Workshopreihe Medienbildung

Medienbildung / © BSB - Binder

Dieses Modul gibt Einblicke in das Medienhandeln von Kindern und Jugendlichen, damit verbundene Bedürfnisse und entsprechende Nutzungsvorlieben im Aufwachsen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Bedeutung von Social Media für die Lebensführung junger Menschen gelegt. Das Modul konzentriert sich auf die Altersgruppe der sechs- bis 18-Jährigen. Neben Grundlagenwissen aus Forschung und Praxis, erhalten die Teilnehmenden insbesondere die Möglichkeit sich mit ihrer eigenen Haltung zum Aufwachsen in einer digitalisierten Gesellschaft auseinanderzusetzen.

 

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldung erfolgt ausschließtlich über das Anmeldeformular, das Sie in der Tabelle unten beim Punkt "Dateianhänge" finden.
Eine Anmeldung ist nur im Rahmen der gesamten Workshopreihe möglich.

Veranstalter Landesfachstelle
Veranstaltungsort Online
Kategorien Digitale Kompetenz, Öffentlichkeitsarbeit & Leseförderung
Referierende Tina Drechsel, JFF
Gebühr

Wir freuen uns sehr, dass wir diese Workshop-Reihe finanziell fördern können: Für Sie entsteht daher kein Teilnahmebeitrag, die Teilnahme ist aber mit folgenden Bedingungen verknüpft:
• die Teilnahme an den zwei Grundlagenmodulen und den zwei gebuchten Workshops mit Kamera und Mikrofon
• Teilnahme an der Online-Umfrage zur Evaluation der Workshop-Reihe
• Umsetzung einer Veranstaltung / eines Projekts innerhalb von sechs Monaten
• Kurzbericht nach sechs Monaten, welche Inhalte der Fortbildung Sie bereits umsetzen konnten und welche weiteren Projekte geplant sind (0,5 – 1 DINA4-Seite, max. 1.700 Zeichen; gerne in Stichpunkten)

 

Zielgruppe

öffentliche Bibliotheken aus dem Arbeitsbereich der Landesfachstelle, die medienpädagogisch arbeiten möchten

Kontakt

Julia Binder, Tel.: 0 89 / 2 86 38 - 42 48, E-Mail: julia.binder@bsb-muenchen.de

Teilnehmerzahl 20
Anmeldeschluss
Top