Termin

MINT ist Trend!

Kreative Leseförderung mit aktuellen Sachbüchern
MINT / © Landesfachstelle München -  Binder

MINT / © Landesfachstelle München - Binder

Leseförderung funktioniert am besten, wenn individuelle Interessen berücksichtigt und das gesamte Spektrum des Buch- und Medienmarktes genutzt
werden! Insbesondere Sach(bilder)bücher zu MINT-Themen - z.B. über Tiere, Technik oder Naturphänomene - lassen sich gut für fantasievolle, kreative und spielerische Angebote nutzen. Die Verbindung von Vorlesen, Erzählen und unaufwändigen Aktionen bzw. kleinen Experimenten setzt ganz auf die Neugier der Kinder und die Lust am Ausprobieren. Im Rahmen des Workshops liegt der Fokus auf besonders schönen aktuellen Titel für Kinder zwischen ca. 4 und 10 Jahren sowie passenden Spiel- und Aktionsideen.

Veranstalter Landesfachstelle München
Veranstaltungsort Stadtbücherei Augsburg
Ernst-Reuter-Platz 1
86150 Augsburg
Kategorien Öffentlichkeitsarbeit & Leseförderung
Referierende Christine Kranz, Stiftung Lesen
Gebühr

30 €

Zielgruppe

Mitarbeitende in Bibliotheken, die sich mit der Förderung von Lesemotivation und Lesekompetenz beschäftigen

Kontakt

Julia Binder
Tel.: 0 89 / 2 86 38-48 48
E-Mail: julia.binder@bsb-muenchen.de

Teilnehmerzahl 40
Anmeldeschluss
Jetzt anmelden!
Top