Termin

Sich selbst und andere gesund führen

externer Anbeiter / © BSB - Binder

Die Rate an Arbeitsunfähigkeitstagen aufgrund von psychischen Erkrankungen steigt weiterhin. Zwischen 50 und 60% aller Fehltage können auf stressassoziierte Erkrankungen zurückgeführt werden. Einen wesentlichen Einfluss auf die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*innen und damit große Möglichkeiten der Prävention haben Sie als Führungskräfte und Personalverantwortliche. In dem 3-teiliigen Workshop werden zunächst die Grundlagen (psychischer) Gesundheit und Erkrankung dargelegt; es wird in Praxisbeispielen vermittelt, woran Sie bei Ihren Mitarbeiter*innen möglicherweise Überlastung bzw. psychische Probleme (z.B. Depression, Angststörungen) erkennen können, wie Sie dann mit der Situation umgehen sollten (inklusive Gesprächsführung) und mit dem Mitarbeiter Lösungen erarbeiten (z.B. Anpassung der Arbeit, Rückkehr an den Arbeitsplatz nach Erkrankung). Es wird dabei besprochen, wo die Verantwortung der Führungskraft liegt und wo diese aufhört und externe Hilfe nötig wird. Sie erarbeiten, durch welches Führungsverhalten Sie konkret die Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen unterstützen können (Prävention). Ein zentraler Aspekt ist hierbei Führen durch Vorbildfunktion. Es wird praxisnah vermittelt, wie Sie als Führungskräfte für sich selbst sorgen und Ihre Widerstandsfähigkeit stärken, um so auch die Ressourcen Ihrer Mitarbeiter*innen stärken und die Belastungen reduzieren können.  Die aktuelle Situation der Pandemie, der Digitalisierung und der Arbeit mit hybriden und virtuellen Teams wird bei allen Themenbereichen des Workshops berücksichtigt und integriert.

Die Trainerin, Dr. med. Tatjana Reichhart, ist Fachärztin und Psychotherapeutin und arbeitete an der Technischen Universität München, zuletzt als Oberärztin, bevor sie 2015 das Coaching- und Seminarcafé, Kitchen2Soul, in München co-gegründet hat. Ihr Fokus liegt seither auf der Prävention, also der Vorbeugung psychischer Erkrankungen für Privatpersonen und Unternehmen. In der Kitchen2Soul Akademie bildet sie u.a. zum Resilienz Coach aus. 2019 ist ihr Buch „Das Prinzip Selbstfürsorge“ im Kösel Verlag erschienen.

Gerne können Sie auch schon im Vorfeld individuelle Fall- und Fragestellungen einreichen.

Termin:
28. – 30.09.2021
jeweils 09:00 – 13:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

ACHTUNG: Dies ist keine Fortbildung der Landesfachstelle. Anmeldung und Kontakt daher ausschließlich über bibliotheksakademie@bsb-muenchen.de

Veranstalter Bibliotheksakademie Bayern
Veranstaltungsort Online
Kategorien Soziale Kompetenz
Referierende Dr. Tatjana Reichhart
Gebühr

Mitarbeitende aus aktiven BVB-Bibliotheken: 45 €
Externe Teilnehmende: 135 €

Zielgruppe

Führungskräfte (z.B. Abteilungs-, Referats-, Teamleiter*innen)

Kontakt

Bibliotheksakademie Bayern
bibliotheksakademie@bsb-muenchen.de

Teilnehmerzahl 30
Anmeldeschluss
Top