Beiträge

Agenda 2030: Nachhaltigkeits-Rechner für Bibliotheken

Ein Online-Tool sensibilisiert Bibliotheken für das Thema Agenda 2030 und ermutigt, selbst aktiv zu werden.

SDG-Banner / © United Nations - www.un.org/sustainabledevelopment

SDG-Banner / © United Nations - www.un.org/sustainabledevelopment

In der Gesellschaft wird das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger, weshalb Bibliotheken als wichtige Kultureinrichtungen und Orte, die einen freien Informationszugang ermöglichen, eine Vorbildrolle einnehmen sollten. Die Bibliothekarin Nathalice Cardoso trägt hierzu mit ihrer Forschung zum Thema „Soziale Verantwortung der Bibliothekswissenschaft beim Wandel der Gesellschaft zur Erreichung der Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDGs)“ einen wichtigen Teil bei. Die Brasilianerin war von 2019 bis 2020 Bundeskanzler-Stipendiatin der Alexander von Humboldt-Stiftung und Gastwissenschaftlerin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg). Sie ist außerdem Teil der Forschungsgruppe „Öffentliche Bibliotheken in Brasilien: Reflektion und Praxis“ der Bundesuniversität des Bundesstaates Rio de Janeiro.

Im Zuge ihrer Forschungsarbeit hat Nathalice Cardoso einen sogenannten Nachhaltigkeits-Rechner für Bibliotheken entwickelt. Der Zweck dieses Kalkulators ist es, Bibliothekar*innen für das Thema zu sensibilisieren und sie zu ermutigen in dieser Richtung aktiv zu werden. Es werden Fragen zu den 17 Themenbereichen der Agenda 2030 gestellt, die den Teilnehmer*innen einen Überblick geben, wie der Stand der eigenen Bibliothek gerade ist. Gleichzeitig werden über die Antwortmöglichkeiten Denkanstöße geliefert, wie Bibliotheken konkret zur Umsetzung der einzelnen Ziele beitragen können – sowohl im Großen, als auch im Kleinen. Nach Ausfüllen des Fragebogens werden die Ergebnisse in einer Graphik sofort visualisiert, es gibt aber auch die Möglichkeit, die Auswertung per E-Mail zu erhalten. Der Nachhaltigkeitsrechner ist ein globales Tool, das weltweit von Bibliotheken verwendet werden kann. Eine downloadbare Checkliste zeigt anhand der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) nochmals die zahlreichen Möglichkeiten für Bibliotheken zur aktiven Beteiligung auf. Wie es um die Nachhaltigkeitsarbeit deutscher Bibliotheken steht, wird demnächst auf der Website des Nachhaltigkeits-Rechners veröffentlicht.

Weitere Informationen:

libraryscience.de

Biblio2030

Top