Beiträge

BIB-Sommerkurs 2022 „Peer to Peer : Wissenstransfer in Bibliotheken erfolgreich gestalten“ in Düsseldorf

Neben den Themenblöcken des Seminarprogramms ist unter anderem auch der Besuch der neuen Düsseldorfer Zentralbibliothek KAP1 vorgesehen.

BIB Logo / © BIB

BIB Logo/ © BIB

Die Kommission Fortbildung im Berufsverband Information Bibliothek e. V. (BIB) lädt zum diesjährigen Sommerkurs nach Düsseldorf ein. Das Motto lautet:

„Peer to Peer: Wissenstransfer in Bibliotheken erfolgreich gestalten“ und greift damit einen Themenkomplex auf, der gerade viele Bibliotheken beschäftigt. Nämlich die Frage nach einem gut funktionierenden Wissensmanagement und wie Wissen zum einen in der Einrichtung und zum anderen personenspezifisch weitergegeben werden kann.

Das Seminarprogramm enthält neben theoretischen Anteilen auch eine Vielzahl von Praxisformaten und Anwendungen, die das eigene Wissensmanagement oder das der Bibliothek unterstützen.

Spartenübergreifend richtet sich das Programm dabei an Mitarbeitende in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken, berufliche Wiedereinsteiger*innen, Berufsanfänger*innen und Studierende.

Der Kurs beginnt am Sonntagabend, dem 12. Juni 2022, und endet am Mittwochmittag, den 15. Juni 2022. Neben den Themenblöcken des Seminarprogramms sieht das Rahmenprogramm unter anderem den Besuch der neuen Düsseldorfer Zentralbibliothek KAP1 mit Führung und eine Rhein-Schifffahrt vor.

Der ausführliche Programmablauf, die Modalitäten und Kosten sind unter www.bib-info.de/fortbildung/bib-sommerkurse/ abrufbar.

Anmeldungen sind ab sofort und bis spätestens 15. April 2022 möglich unter
https://eveeno.com/sommerkurs2022.

Fragen zum Sommerkurs gerne per Mail an sommerkurs@bib-info.de

Top