Beiträge

Bilderbuchkino zum Thema Werteerziehung und Sprachförderung verfügbar

Die Landesfachstelle bietet ein Bilderbuch in zwei Sprachen an:

Lisa will einen Hund / © NordSüd

Lisa will einen Hund / © NordSüd

„Lisa will einen Hund – Liza bir köpek istiyor“ ist eine bi:libri-Ausgabe des Verlags NordSüd. Es behandelt zum einen das Thema Werteerziehung mit der tiergerechten Hundehaltung, zum anderen die Sprachförderung der Kinder mit Migrationshintergrund. Durch den Einsatz des Bilderbuchkinos und der Hörfassung ist es möglich, insgesamt sieben Sprachen aufzugreifen. Das Buch selber ist bilingual in deutscher und türkischer Sprache gedruckt.

In der Geschichte geht es um Lisa. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als einen Hund. Und das zu jedem Anlass, ob Geburtstag oder Weihnachten, jedes Jahr der gleiche Wunsch. Doch stattdessen bekommt sie einen Spielzeughund. Lisa wäre mit einem winzig kleinen Hund zufrieden, aber ihre Eltern bleiben hart, denn ein Hund benötigt Platz und viel Zeit. Da beschließt Lisa, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, und hat eine Idee, wie sie doch noch an ihren Hund kommt.

Bilderbuchkinos sind ein beliebtes Format, das viele kleine Besucher*innen wieder in die Bibliothek lockt! Die Landesfachstelle stellt ein breites Spektrum an Titeln für alle denkbaren Veranstaltungsformen bereit und freut sich über Ihre Bestellungen.

Wir wünschen viel Spaß beim Vorführen der Bilderbuchkinos!

Top