Bilderbuchkinos der Landesfachstelle zum Thema Demokratie

Bilderbuchkinos aus aktuellem Anlass

© Beltz & Gelberg Verlag

Der Berg
Verschiedene Tiere lieben gemeinsam auf einem Berg: der Bär, das Schaf, die Gämse, die Ameise, der Schneehase und der Oktopus. Sie alle kennen ihren Berg und beschreiben ihn – und doch unterscheiden sich ihre Eindrücke grundlegend voneinander. Wie kann das sein? Wer hat Recht? Eine gemeinsame Bergbesteigung zeigt, dass alle von ihnen Recht hatten. Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger zeigen im Buch „Der Berg“, dass die Toleranz anderer Meinungen wichtig ist und dabei ein Perspektivwechsel helfen kann. Kinder lernen außerdem die unterschiedlichen Höhenzonen von Gebirgen kennen.

Ich bin für mich
Bisher haben immer alle Tiere bei der Wahl des Königs für den Löwen gestimmt. Plötzlich will auch die kleine Maus kandidieren und zum Schluss lassen sich alle Tiere aufstellen. Jeder stimmt für sich, das gibt Chaos. Wie lässt sich das bloß wieder in Ordnung bringen? Amüsante Geschichte über Demokratie. 
 

Bitte bestellen Sie die gewünschten Bilderbuchkinos nach Möglichkeit über das Bestellformular auf unserer Website.
www.oebib.de/lesefoerderung-bibliothekspaedagogik/bilderbuchkinos 
 

Top