Beiträge

Bilderbuch-App von Polylino nun kostenlos verfügbar

Eltern können nun zuhause ca. 60 Bilderbücher in bis zu 50 Sprachen nutzen

Logo © Polylino

Logo © Polylino

Derzeit wirbelt das Corona-Virus unseren Alltag durcheinander. Leitungskräfte in Bibliotheken und Pädagogen sind davon natürlich besonders betroffen.

Da inzwischen Bibliotheken und Kitas vorübergehend schließen und die Kinder zuhause bleiben müssen, hat die Firma Polylino sich entschlossen, bestimmte Bücher in Polylino für eine gewisse Zeit auch außerhalb von Kindergarten und Vorschule zur Verfügung zu stellen.

Ab sofort können sich Eltern / Erziehungsberechtigte die Polylino App aus dem AppStore (Apple) und dem Playstore (Android - Google) laden und sich mit folgenden Daten einloggen:

Benutzername: polylinohome
Passwort: 987654321

Sie dürfen diese Zugangsdaten also gerne mit Eltern und Erziehungsberechtigten teilen!

Weitere Information finden Sie auf der Website von Polylino
Damit haben die Kinder Zugriff zu einem abgespeckten Angebot von Polylino mit insgesamt 60 Bilderbüchern, die in bis zu 50 Sprachen eingelesen sind.

Der Zugriff ist kostenlos und erst einmal auf 30 Tage begrenzt.

Gerne können Bibliotheken, die derzeit geschlossen sind, auf ihren Websites dieses Angebot bewerben. Aufgrund vieler Zugriffe kann es im Moment zu Verzögerungen beim Einloggen und Laden der Bücher kommen.

Top