Beiträge

Deutsche Bibliotheksstatistik - DBS-Fragebogen 2020

Die Datenabfrage erfolgt via Fragebogen (ausfüllbare PDF), dazu gibt es Erläuterungen und Arbeitshilfen. Danke für die pünktliche Abgabe!

Bald steht wieder die Datenerhebung für die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) an. In diesem Zusammenhang fragt die Landesfachstelle die Daten der öffentlichen Bibliotheken in Bayern ab.

Die Daten über die einzelnen öffentlichen Bibliotheken

  • geben Aufschluss über die Entwicklung des Bibliothekswesens
  • lassen Trends bei Angebot und Nutzung der öffentlichen Bibliotheken erkennen
  • dienen zusammen mit anderen Daten als Leistungsindikatoren
  • zeigen, wo es Versorgungslücken im Bereich des Bibliothekswesens gibt
  • sind die Grundlage für die Beratungsarbeit der Landesfachstelle sowie für Bibliotheksentwicklungspläne und Bibliothekskonzeptionen

Die Datenabfrage erfolgt über einen Fragebogen, der als ausfüllbare PDF-Datei vorliegt. Dazu gibt es ausführliche Erläuterungen, einen Personal-VZÄ-Rechner . Die  Arbeitshilfe zur Eintragung Digitaler Angebote in die DBS 2020 wurde überarbeitet, bitte beachten Sie die Änderungen insbesondere bei Frage 38.1!

Die Landesfachstelle erhebt zusätzlich zu den DBS-Fragen noch weitere Angaben. Besonders wichtig sind für uns die Kontaktdaten der Bibliotheksleitung und Ansprechpartner*innen des Bibliotheksträgers. Die Angabe dieser personenbezogenen Daten ist freiwillig. Die Datenschutzinformationen dazu finden Sie in der Anlage zum Fragebogen. Außerdem stellen wir den bayerischen öffentlichen Bibliotheken einige zusätzliche Fragen (meist ja/nein-Abfragen), die uns für unsere Bibliotheksberatung wichtig sind. Mit der Beantwortung dieser Fragen helfen Sie uns, Trends und Entwicklungen in den Bereichen Medien und Service zu erkennen und die Bibliotheken darüber zu informieren. Um transparent zu machen, welches DBS-Fragen sind und welche Fragen die Landesfachstelle zusätzlich erhebt, wurde links eine zusätzliche Spalte eingefügt.

Folgende Fragengruppen erheben wir nur in diesem Jahr zusätzlich:

9. Zusammenarbeit mit der Volkshochschule

Diese Fragen stehen im Zusammenhang mit der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Bayerischen Bibliotheksverband und dem Volkshochschulverband. Sie wurden im Jahr 2015 erstmals erhoben und werden nun für 2020 nochmals abgefragt, um die Entwicklung zu dokumentieren.

10. Verwendung von Klartext- oder Klarschrift-Systematik

Klartext- bzw. Klarschriftsystematik wurde - mit Unterstützung der Landesfachstelle - in den letzten Jahren in vielen Bibliotheken mit großem Erfolg eingeführt. Um einen Überblick zu erhalten, welche Bibliotheken in welchem Umfang welche Klartextsytematik verwenden, haben wir diese Fragen mit der DBS 2015 erstmals erhoben. Ziel war es, die Bibliotheken noch besser über die kundenorientierte Medienerschließung und -aufstellung zu informieren. Nun möchten wir für 2020 diese Erhebung wiederholen, um zu evaluieren, wie viele und welche Bibliotheken ihre Systematik umgestellt haben. Herzlichen Dank für die Beantwortung!

Bei Fragen helfen wir gerne weiter!
Unsere Statistikexpert*innen prüfen die eingehenden ausgefüllten Fragebögen gründlich und übernehmen die elektronische Datenübertragung der Daten an das bundesweit für die DBS zuständige Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz). Somit garantiert die Landesfachstelle für die bayerischen Angaben eine hohe Datenqualität.

Die Landesfachstelle bittet die öffentlichen Bibliotheken in Bayern, die ausgefüllten Fragebögen ausschließlich an die jeweils zuständige Fachstelle per E-Mail, per Fax oder per Post zu übermitteln. Eine zusätzliche Online-Eingabe beim hbz ist für Sie nicht erforderlich!

Abgabetermin für die Deutsche Bibliotheksstatistik ist der 15.02.2021!

Die Dateien zur Deutschen Bibliotheksstatistik 2020 finden Sie hier:

DBS-Fragebogen_2020 (ausfüllbare PDF)
DBS-Erläuterungen 2020 (PDF inkl. Datenschutzinfos)
VZÄ-Rechner 2020 (XLSX zur einfachen Berechnung der Vollzeitäquivalente)
Arbeitshilfe zur Eintragung Digitaler Angebote in die DBS 2020  (PDF) WIRD ÜBERARBEITET, FOLGT IN KÜRZE

Vielen Dank für die sorgfältige Bearbeitung und pünktliche Abgabe der Bibliotheksstatistik 2020!

Weitere Informationen:

DBS- Deutsche Bibliotheksstatistik (OeBib.de)

Top