Beiträge

Digitaltag 2020 am 19. Juni

Bis 18. Juni können Bibliotheken Online-Aktionen oder digitale Formate anmelden.

Digitale Angebote / © BSB - H.-R. Schulz

Digitale Angebote / © BSB - H.-R. Schulz

Am 19. Juni findet der Digitaltag 2020 statt – mit dem Ziel, die digitale Teilhabe aller Bürger*innen zu fördern. Dieser Aktionstag hat in diesem Jahr besondere Bedeutung bekommen.

Schon jetzt steht ein umfassendes Veranstaltungsprogramm bereit, das die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung sowie Chancen und Herausforderungen beleuchtet.

Zahlreiche Bibliotheken beteiligen sich mit Online-Aktionen und verweisen auf ihre digitalen Angebote.

Auf dem Bibliotheksportal ist anlässlich des Digitaltags ein so genanntes Spotlight mit digitalen Bibliotheksservices unter dem Hashtag #digitalmiteinander abrufbar.

Bibliotheken sind aufgerufen, mitzumachen und eigene Online-Aktionen oder digitale Formate anzumelden.

Dafür muss einfach nur ein Formular ausgefüllt werden. Anregungen und Tipps dafür gibt es in einer Ideensammlung sowie einem Aktionsleitfaden.

Anmeldeschluss: 18. Juni 2020

Zur Anmeldung

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. ist Partner der Aktion.

Weitere Informationen:

Digitaltag 2020

Top