Beiträge

Gute Aussichten! „Kultur macht stark“ 2022 – Online-Veranstaltung der "Kultur macht stark"-Servicestellen

Auch 2022 können im Rahmen des Programms "Kultur macht stark" Anträge auf Förderung kultureller Bildungsprojekte gestellt werden.

Kultur macht Stark / © BMBF

Kultur macht Stark / © BMBF

Auch im kommenden Jahr können im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ noch Anträge auf finanzielle Unterstützung kultureller Bildungsprojekte gestellt und Projekte durchgeführt werden. Bei der digitalen Veranstaltung „Gute Aussichten!“ informieren die Programmverantwortlichen am 23. und 25. November 2021 über die Modalitäten der aktuellen Förderphase. Die Online-Veranstaltung ist am 23. terminiert von 10 bis 14 Uhr und am 25.11. von 15 bis 18:40 Uhr.

Am 23. November nimmt die Stiftung Lesen von 12:20 bis 12:40 Uhr auf "Mit Freu(n)nden lesen" Bezug und der Deutsche Bibliotheksverband e. V. (dbv) gibt von 13:40 Uhr bis 14:00 Uhr Einblicke in sein Projekt „Total Digital!“.

Am 25. November um 15:40 Uhr stehen der BV Friedrich-Bödecker-Kreise e.V. mit "Wörterwelten. Autorenpatenschaften II"und um 18:20 Uhr der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V mit talentCAMPus auf dem Programm.

Das gesamte Programm und weitere Informationen finden Sie auf der Website der Servicestelle Bayern.

Die Veranstaltungen finden über das Videokonferenz-Tool Zoom  statt. Die Anmeldungen werden am Vortag des jeweiligen Termins um 11:00 Uhr geschlossen. Den Zugang zum Zoom-Konferenzraum erhalten Sie dann in einer separaten E-Mail am vorherigen Nachmittag der Veranstaltung.

Gute Aussichten! „Kultur macht stark“ 2022 ist eine Kooperationsveranstaltung der „Kultur macht stark“-Servicestellen aller Bundesländer.


Weitere Informationen:

Website Serviestelle Bayern

Top