Beiträge

"Lesestart 1 – 2 – 3" - seit November gibt es erstmalig die neuen Lese-Sets für Dreijährige in Bibliotheken

Über 5.200 Bibliotheken beteiligen sich und geben die kostenfreien Bilderbücher aus.

Lesestart 1-2-3 / © Stiftung Lesen, BMBF

Lesestart 1-2-3 / © Stiftung Lesen, BMBF

Seit diesem November gibt es erstmalig die neuen Lese-Sets für Dreijährige in Bibliotheken. In den letzten beiden Jahren haben Eltern mit ein- und zweijährigen Kindern ihre ersten Sets bei teilnehmenden Kinder- und Jugendärzten erhalten. Das neue dritte Set kann nun bei teilnehmenden Bibliotheken kostenlos vor Ort abgeholt werden.

Zusätzlich gibt es erneut eine Auflage der Lesestart-Sets-1 für Einjährige bei teilnehmenden Kinder- und Jugendarztpraxen. Alle Sets enthalten ein altersgerechtes Bilderbuch und weiteres Informationsmaterial für Eltern, wie sie das Betrachten von Bilderbüchern, das Vorlesen, Spielen und andere Aktionen in ihren Alltag einbauen können. So fördern sie den Spracherwerb ihrer Kinder. Zudem können sich Eltern laufend über neue Ideen sowie digitale Ausgaben der Lesestart-Bilderbücher auf der Seite www.lesestart.de informieren.

Über die gesamte Programmlaufzeit von acht Jahren werden für drei Geburtskohorten 4,5 Mio. Lesestart-Sets an Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren ausgegeben. Damit können rund 60 Prozent der Eltern eines Jahrgangs erste Vorleseimpulse erhalten. Mit dem Programm sollen besonders leseferne Familien motiviert werden, Vorlesen und Erzählen in ihrem Alltag zu verankern.

Die Teilnahme am Programm ist für Kinder- und Jugendarztpraxen sowie Bibliotheken kostenfrei. Wenn Sie Fragen haben, wird Ihnen unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 3103103 oder via E-Mail info@lesestart.de gerne weitergeholfen.

Mehr zu Lesestart erfahren Sie in einem übersichtlichen Lesestart-Erklärvideo.

Weitere Informationen für Eltern und Interessierte sowie die Registrierungsmöglichkeit für Einrichtungen gibt es hier: www.lesestart.de

Lesestart 1-2-3 auf OeBiB.de

 

Top