Beiträge

Manga Day 23: Zweite Runde – auch für Bibliotheken

Der Manga Day soll ein niedrigschwelliges Angebot für Einsteiger*innen bieten.

 

© mangaday.de

© mangaday.de

Am 16. September 2023 findet der zweite Manga Day statt, bei dem diesmal ausdrücklich auch Bibliotheken zum Mitmachen eingeladen sind. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr mit über 700 aktiven Partner*innen an 450 Orten wird die Aktion dieses Jahr noch größer konzipiert. Eine verlagsübergreifende Kooperation aus 9 Manga-Verlagshäusern koordiniert den Manga Day im gesamten deutschsprachigen Raum. Alle Buchhandlungen, Comicshops und Bibliotheken sowie weitere Akteure können am Manga Day eigens für den Aktionstag produzierte Sonderausgaben kostenlos verteilen. Sie zeigen dabei die Vielfalt des Genres. Der Manga Day soll vor allem auch ein niedrigschwelliges Angebot für Einsteiger*innen bieten.

Alle Bibliotheken, die an einer Teilnahme interessiert sind, müssen sich bis spätestens 29. April 2023 beim Manga Day-Team melden: info@mangaday.de

Ausführlichere Informationen zum Manga Day 23, zu den beteiligten Verlagen sowie eine Übersicht der Manga, die am Aktionstag kostenlos verteilt werden können, finden sich auf der offiziellen Aktions-Website: www.mangaday.de

Information des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zum Manga Day:
Verlage werben für Teilnahme (boersenblatt.net)

Top