Beiträge

Neuer Vorstand des Bayerischen Bibliotheksverbandes e. V. gewählt

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde über die neue Besetzung entschieden.

Vorne von links: Vertreterin der öffentlichen Bibliotheken: Tanja Fottner (Augsburg); 1. Vorsitzende: Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL (Starnberg); Ute Palmer, BSB/Landesfachstelle (München) Hinten von links: Vertreter der wissenschaftlichen Bibliotheken: Dr. Klaus Ceynowa (München); Beiratsvorsitzender Ralf Brugbauer (Bayreuth); Geschäftsführung: Sabine Guhl (Weiden) / © UB Regensburg - Harald Kloth

Vorne von links: Vertreterin der öffentlichen Bibliotheken: Tanja Fottner (Augsburg); 1. Vorsitzende: Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL (Starnberg); Ute Palmer, BSB/Landesfachstelle (München). Hinten von links: Vertreter der wissenschaftlichen Bibliotheken: Dr. Klaus Ceynowa (München); Beiratsvorsitzender Ralf Brugbauer (Bayreuth); Geschäftsführung: Sabine Guhl (Weiden) / © UB Regensburg - Harald Kloth

Am 6. Oktober 2022 fand in den Räumen der Universität Regensburg (Vielberth-Gebäude) das Mitgliederforum unter dem Motto „Lesen im digitalen Zeitalter“ statt. Alle zwei Jahre kommen Bibliothekarinnen und Bibliothekare aus bayerischen Bibliotheken hierfür zusammen, um sich gemeinsam über grundlegende Themen und Trends zu informieren und sich untereinander auszutauschen.

Bedingt durch die Verlegung des Bayerischen Bibliothekstages auf das Jahr 2021 wurde diesmal der neue BBV-Vorstand im Rahmen des Mitgliederforums neu gewählt. Die Wahlleitung übernahm Renate Siegmüller (OTH Regensburg).

1. Vorsitzende: Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL (Starnberg); 2. Vorsitzender: Stefan Schelle (1. Bürgermeister Oberhaching); Geschäftsführung: Sabine Guhl (Ltg. Regionalbibliothek Weiden); Vertreterin der öffentlichen Bibliotheken: Tanja Fottner (Ltg. Stadtbücherei Augsburg); Vertreter der wissenschaftlichen Bibliotheken: Dr. Klaus Ceynowa, Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek (München).

Es bleiben qua Amt Ute Palmer, Ltg. BSB/Landesfachstelle (München) und Ralf Brugbauer, Beiratsvorsitzender (Ltd. Bibliotheksdirektor der UB Bayreuth).

 Als Gast im Vorstand: Dr. Claudia Maria Pecher, Landesfachstelle für Büchereien und Bildung im Sankt Michaelsbund.

Wiedergewählt wurden Christa Waltenberg und Katrin Fügener (Ltg. Stadtbücherei Penzberg) für die Kassenprüfung.

Stefan Schelle und Christa Waltenberg wurden in Abwesenheit für ihre Posten bestimmt.

Ausgeschieden sind Dr. Gerhard Hopp, MdL (1. Vorsitzender) und ruhestandsbedingt der bisherige Geschäftsführer und Leiter der Stadtbibliothek Straubing, Georg Fisch, und Evelyn Leippert-Kutzner, nach einer verdienstvollen Amtszeit! Herzlichen Dank für das Engagement!

Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg!

Weitere Informationen:

Website des BBV

 

Top