Beiträge

Offener Bücherschrank für die Gemeinde Tapfheim

Dank des Förderprogramms "Vor Ort für Alle" konnte in Tapfheim ein offener Bücherschrank zentral neben dem Bahnhof entstehen.

Offener Bücherschrank in Tapfheim / © Gabi Pfefferer

Offener Bücherschrank in Tapfheim / © Gabi Pfefferer

Öffentliche bzw. offene Bücherschränke gibt es schon seit einigen Jahren. Es scheint, dass diese in letzter Zeit besonderen Auftrieb bekommen haben. Das mag einerseits daran liegen, dass manche Menschen derzeit Innenräume nicht so gerne besuchen. Andererseits sind in letzter Zeit Ideen, wie man das Thema Nachhaltigkeit voranbringen kann,  in den Fokus gerückt. Neben Beispielen zur Erfüllung der 17 Ziele der Agenda 2030 zählt dazu auch der Gedanke des Sharings. Teilen kann man vieles: Essen, Autos, Fahrräder, elektrische Geräte etc.

In öffentlichen Bibliotheken ist der Vorgang des Entleihens als Akt des Teilens an sich bereits nachhaltig. Noch weiter geht das Konzept eines öffentlichen Bücherschrankes, weil es hier sozusagen keine Grenzen des Zugangs (zeitlich, an den Bibliotheksausweis gebunden) mehr gibt.

Die Gemeinde Tapfheim als Träger der Gemeindebücherei war von einem solchen Projekt sehr angetan und plante ein solches Angebot. Dank eines Zuschusses des Soforthilfeprogramms „Vor Ort für Alle“ konnte zentral am renovierten und als Café umgestalteten Bahnhof ein offener Bücherschrank aufgestellt werden. Das Objekt ist eine Einzelanfertigung von einem örtlichen Schlosserbetrieb und qualitativ hochwertig.

Er kann seit Dezember von jedem – egal ob Ortsansässige*r oder Reisende*r - kostenlos genutzt werden. Der besondere Pluspunkt ist, dass alle Bürger*innen und Gäste auch außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek Medien nutzen können. Gerne sollen auch gut erhaltene  Bücher eingestellt werden, so dass ein Kreislauf von Geben und Nehmen entsteht.

Natürlich muss man einen frei zugänglichen Service im Blick behalten. Die Betreuung des Schrankes, vor allem der bereitgestellten Titel hat das Team der Gemeindebücherei übernommen. Dabei wird es von Mitgliedern der SPD Ortsgruppe Tapfheim unterstützt.

Seit der Eröffnung hat sich der neue Bücherschrank als beliebte Anlaufstelle erwiesen und wird rege genutzt.

Weitere Informationen:
Website der Gemeindebücherei Tapfheim

Öffentliche Bücherschränke in Bayern (Liste auf Wikipedia)

Top