Beiträge

"Oster-Geschichtenwelt to go" in Neumarkt i. d. Opf.

Die "Oster-Geschichtenwelt to go" gibt es in zwei Varianten: für kleinere Kinder ab 3 Jahren und für größere ab 6 Jahren.

Osteraktion in Neumarkt i. d. Opf. / © Saly Toutanji

Osteraktion in Neumarkt i. d. Opf. / © Saly Toutanji

Die Geschichtenwelt, eine Vorlesestunde für Kinder zwischen 3 bis 6 Jahren, findet normalerweise jeden Mittwochnachmittag in der Stadtbibliothek Neumarkt i. d. Opf. statt. Bedingt durch die Corona-Pandemie ist sie abgesagt. Viele Kinder vermissen das gemeinsame Vorlesen und Basteln. Um Kindern und Eltern ein kleines Trostpflaster für die fehlende Vorlesestunde zu bieten, kam das Team der Bibliothek auf die Idee, für Familien eine Geschichtenwelt zum Mitnehmen vorzubereiten.

Die "Oster-Geschichtenwelt to go" befindet sich in einer nachhaltigen Papiertüte und enthält den gesamten Inhalt für eine Vorlesestunde zuhause: eine kurze Ostergeschichte zum Vorlesen, eine Bastelanleitung sowie das notwendige Material, um ein Osterhäschen bzw. Osterküken zu basteln. In jeder Tüte sind zudem kleine Überraschungen versteckt.

Die "Oster-Geschichtenwelt to go" gibt es in zwei Varianten: für kleinere Kinder ab 3 Jahren und für größere ab 6 Jahren. Die österliche Vorlesestunde für daheim kann in der Bibliothek abgeholt werden.

Die ersten 60 Tüten waren nach 2 Tagen bereits vergriffen. Allerdings hat sich schon ein Anlass für die nächste Auflage der Neumarkter Ostertüten ergeben: eine Einrichtung (betreutes Wohnen) wünscht 30 Tüten für Senioren mit Geschichten zum Selberlesen und Bastelangebot. Die Stadtbibliothek packt nun zusätzlich Vorlagen mit Spielen und Aufgaben zum Gedächtnis-Training in die Tüten.

Die Idee mit der Vorlesestunde to go kann für Bibliotheken als Anregung dienen. Die Stadtbibliothek Neumarkt gibt gerne Einzelheiten zum Konzept an interessierte Bibliotheken weiter.

Kontakt: Tanja Reichel, E-Mail: tanja.reichel@neumarkt.de oder Tel.: 09181 4000313


Webseite der Stadtbibliothek Neumarkt i. d. Opf.

Top