Save the date: Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit vom 18. September bis 08. Oktober 2024

Das diesjähriges Schwerpunktthema lautet: Biodiversität.

SDG-Banner / © United Nations - www.un.org/sustainabledevelopment

SDG-Banner / © United Nations - www.un.org/sustainabledevelopment

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hat die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung (Rio+20) im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr wollen die Organisatoren vom 18. September bis 08. Oktober 2024 wieder viele Menschen, Initiativen und Einrichtungen motivieren, in zahlreichen Aktionen ein Zeichen für eine nachhaltigere Welt zu setzen. Das diesjähriges Schwerpunktthema lautet Biodiversität. Deren existentielle Bedrohung soll ins Licht der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt werden.

Wer kann mitmachen?

Alle, die sich mit einer konkreten Aktion für die Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen einsetzen möchten, sind willkommen, sich zu beteiligen, natürlich auch Bibliotheken.

Welche Aktionen?

Inhaltlicher Bezugspunkt für alle Aktivitäten ist die Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Jeder Teilnehmende der Aktionstage wird daher gebeten, seine Veranstaltungen den SDGs zuzuordnen.

Egal ob Podiumsdiskussion, nachhaltiges Kochseminar oder Kleidertauschparty, ob drinnen oder draußen. Auch digitale Aktionen wie beispielsweise Social-Media-Kampagnen zum Thema Nachhaltigkeit sind möglich. Die Aktivitäten sollten allerdings über ein "Business as Usual", also Alltagsaktivitäten, hinausgehen. Die reine Bewerbung von Angeboten reicht noch nicht aus.

Wichtig ist, dass das geplante Programm im Aktionszeitraum vom 18. September bis 08. Oktober 2024 stattfindet. Bei mehrtägigen Veranstaltungen muss mindestens ein Tag im Aktionszeitraum liegen.

Anregungen und Aktionsbeispiele

Leuchtturmprojekte

sind besonders gelungene und wirkungsvolle Aktionsbeispiele. Bisher wurden besonders schöne Konzepte jeweils aus dem Vorjahr gekürt. Dieses Jahr sollen Best Practice Beispiele aus dem laufenden Zeitraum in den Fokus gerückt werden. Bis dahin dienen die  Leuchtturmprojekte 2023 zur Inspiration.

Veranstaltungskalender

Einträge für die diesjährigen Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit sind ab sofort im User-Dashboard unter "Veranstaltungen & Aktionstage" möglich. Wer seine Bibliothek noch nicht angelegt hat, kann sich registrieren.

Werbemittel zum Download

In Kürze wird ein Paket mit Werbematerialien für die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2024 auf der Website zum Download zur Verfügung stehen.

Kontakt für Rückfragen: aktionstage@gemeinschaftswerk-nachhaltigkeit.de


Weitere Informationen:

gemeinschaftswerk-nachhaltigkeit.de/aktions-tage (neue URL!)

Biblo2030

Meldungen auf OeBiB.de zum Thema Nachhaltigkeit

Agenda 2030 auf OeBiB.de

Top