Beiträge

SAVE THE DATE: #vBIB20 - 26. bis 28. Mai 2020

Das Programm ist jetzt online

Aufgrund der aktuellen Lage musste der Bibliothekartag 2020 in Hannover leider abgesagt werden. Der Berufsverband Information Bibliothek (BIB) und die TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften sowie die Universitätsbibliothek möchten nun gemeinsam positiv nach vorne schauen und mit einer digitalen Initiative voranschreiten.

In Zeiten, in denen Bibliothekar*innen sich nicht persönlich zu Fortbildungen, fachlichem und sozialem Austausch treffen können, organisieren die Veranstalter partnerschaftlich die #vBIB20 - die virtuelle Konferenz rund um Bibliotheken, Informationseinrichtungen und alle, die für sie tätig sind.

Jetzt ist auch das Programm online

Das Vorbereitungsteam hat mit Engagement und Experimentierfreude an der Planung dieser Online-Videokonferenz gearbeitet.

Insbesondere Referierende, die ihre Beiträge zum Bibliothekartag 2020 eingereicht hatten, waren eingeladen, sich am Programm zu beteiligen. Ergänzend sollten nach Möglichkeit aktuelle Themen aufgegriffen und diskutiert werden.

Die Veranstalter hatten zu Einzelvorträgen (ca. 20 Minuten), wie auch ganzen Sessions (3-4 inhaltlich verwandte Beiträge) aufgerufen sowie zu Angeboten / die Bereitschaft, die Moderation einer Session zu übernehmen.

Die Vorträge können live gehalten, aufgezeichnet und anschließend im AV-Portal veröffentlicht werden. Ebenso können Vorträge auch vorab produziert und parallel zur Tagung bereitgestellt werden.

Für die Veröffentlichung im AV-Portal der TIB wird ein separater Lizenzvertrag zwischen Referierenden und der TIB geschlossen.

Zugang zu den Vorträgen nach der Online-Veranstaltung: TIB AV-Portal

Rechtzeitig vor Beginn der #vbib20 bietet die TIB kurze Schulungen für Referierende und Moderierende an.

Ausführliche Informationen zur Aufzeichnung der Vorträge, zur Technik, den Terminen für die Schulungen und FAQ’s zur Tagung werden auf der Webseite https://tib.eu/vbib20 veröffentlicht.

Weitere Informationen werden auf Twitter und Instagram publiziert.

Das Vorbereitungsteam freut sich auf eine rege Teilnahme und den virtuellen Austausch!

Kontakt: vbib20@bib-info.de

Die #vBIB20 ist für alle Interessierten kostenlos zugänglich.

Ansprechpartner*in:

Dr. Ute Engelkenmeier
Berufsverband Information Bibliothek (BIB)

Prof. Dr. Sören Auer
TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek

Top