Beiträge

Spielekonsole Nintendo switch in der Stadtbibliothek Volkach

Mit einem über die Landesfachstelle Würzburg beantragten Zuschuss konnte eine größere Menge an Spielen angeschafft werden.

Spielekonsole Nintendo switch in der Stadtbibliothek Volkach / © Claudia Binzenhöfer

Spielekonsole Nintendo switch in der Stadtbibliothek Volkach / © Claudia Binzenhöfer

Der Mensch ist nur da ganz Mensch wo er spielt. (Friedrich Schiller)

In den großen Städten schon lange üblich, jetzt in Volkach angekommen - die Stadtbibliothek steigt in den Verleih von Nintendo Switch Spielen ein.

Der Grund ist ein größerer Zuschuss der BSB/Landesfachstelle, Außenstelle Würzburg. Damit konnte eine größere Menge an Spielen angeschafft werden. Unterstützer war außerdem schon am Anfang des Jahres die Sparkassenstiftung.

Das Spiel (frei und digital) ist mehr als ein zweckfreier Trieb. Dies haben Forscher in Versuchen herausgefunden. Spielen ist unerlässlich für das Sozialverhalten und die psychische Gesundheit. Die Stadtbibliothek möchte sich ständig erneuern und selbstverständlich neue Entwicklungen nicht verschlafen. Deshalb wurde diese, für die Mainschleifenbewohner neue Mediengruppe der Konsolenspiele eingeführt.

Wegen der neuesten (erhältlichen) Technologie ist die Wahl auf die Nintendo switch Konsole gefallen, jedoch wird dieses Angebot beobachtet und ggf. natürlich erweitert. Wie man es vom DVD-Verleih her kennt, gibt es in Volkach diese Spiele für verschiedene Altersgruppen und Genres, die jeder, der einen Leihausweis besitzt, für 3 Wochen ausleihen kann.

Weitere Informationen:

Website der Stadtbibliothek Volkach

Top