"Tag der offenen Gesellschaft 2024“ am 15. Juni 2024

 #TdOG24 – Aktionstag zum Mitmachen - auch für Bibliotheken

Plakat zum Tag der offenen Gesellschaft / © Initiative Offene Gesellschaft e.V.

Plakat zum Tag der offenen Gesellschaft / © Initiative Offene Gesellschaft e.V.

Bereits zum 7. Mal findet bundesweit der „Tag der offenen Gesellschaft“ (TdOG) statt. Dieses Jahr wird er am 15. Juni begangen. Seit 2017 ruft die „Initiative Offene Gesellschaft e.V.“, die sich für Vielfalt, Gerechtigkeit, Zusammenhalt und demokratische Teilhabe einsetzt, jeweils am dritten Samstag im Juni engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Institutionen dazu auf, Tische und Stühle ins Freie zu stellen und den Tag der offenen Gesellschaft zu feiern.

Seitdem hat sich der Tag der Offenen Gesellschaft zu einer außergewöhnlichen Gemeinschaftsaktion im ganzen Land entwickelt, bei der es um ein starkes Miteinander geht. Die „Initiative Offene Gesellschaft“ strebt dabei an, mit dem Aktionstag eine Art Feiertag der offenen Gesellschaft zu etablieren, um ein Gegengewicht zur destruktiven und bisweilen aggressiven Stimmung zu schaffen, die häufig viel Raum in öffentlichen Debatten einnimmt. Die Initiatoren sind überzeugt, dass es eine offene Gesellschaft nur geben kann,  wenn sich auch genügend Menschen dafür einsetzen.

Am 15. Juni ist das nun möglich. Mitmachen ist ganz einfach. Die kleinste Aktion trägt bereits zum Erfolg der Initiative bei. Wer Tische und Stühle rausstellt, Getränke anbietet und mit den Menschen ins Gespräch kommt, hat schon viel erreicht. Zur Unterstützung gibt es kostenloses Material für alle Einrichtungen, die ihre Aktion in die bundesweite Datenbank eintragen. Zudem können kostenpflichtig Dialog- und Ideenboxen bestellt werden. Lassen Sie sich inspirieren von den bereits vorhandenen Ideen und schließen sich mit einer eigenen Aktion an.

Vor Ort kann die Bewerbung über Social Media (unter Verwendung des Hashtags #tdog2024) und über die klassischen Medien erfolgen. Im Anschluss freuen sich die Veranstalter über viele Fotos der einzelnen Aktionen, die hoffentlich landauf, landab stattgefunden haben.

Weitere Informationen:

tag-der-offenen-gesellschaft.de (Aktions-Website)

Tag der Offenen Gesellschaft in Grasbrunn (OeBiB.de)

Top