Beiträge

Webinar "Budgetierung und Abrechnung von Projektmitteln"

Da derzeit mehrere, auch für Bibliotheken zugängliche Förderprogramme angeboten werden, trifft das Webinar am 10.09.2020 den Bedarf.

Finanzierung / © BSB - H.-R. Schulz

Finanzierung / © BSB - H.-R. Schulz

Um die Folgen der Pandemie auf Kultureinrichtungen abzufedern, werden derzeit einige Förderprogramme angeboten, für die sich auch Bibliotheken bewerben bzw. Fördermittel beantragen können. Fit sein für Förderprogramme setzt die entsprechenden Kenntnisse voraus. Deswegen hat der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) eine neue Folge seiner Online-Reihe zum Thema vorbereitet. Die Veranstaltungen der digitalen Seminar-Reihe „Fit für Förderung“ werden von der Beratungsstelle für EU- und Drittmittel des dbv regelmäßig auf der Plattform Edudip durchgeführt.

Das mittlerweile neunte Webinar ist betitelt mit "Budgetierung und Abrechnung von Projektmitteln".

Termin: 10.09.2020, 10:00 - 11:30 Uhr

Wie budgetiert man Projekte und rechnet sie ab? In diesem Online-Seminar werden die Grundlagen zur Erstellung eines Kosten- und Finanzierungsplans vermittelt. Es werden relevante Fachbegriffe sowie Berechnungsgrundlagen erklärt und an Praxisbeispielen verdeutlicht. Zudem werden die wichtigsten Fragen zum Thema Abrechnung für einen erfolgreichen Projektabschluss beantwortet.

Das Online-Seminar wird von Laura Seifert (EU- und Drittmittelreferentin des dbv) geleitet.

Für die Anmeldung ist eine Registrierung bei der Plattform edudip notwendig. Bitte achten Sie bei der Anmeldung zum Seminar darauf, dass Ihr Browser (Firefox oder Google Chrome) aktuell ist, damit Sie eine gute Ton- und Bildqualität haben.

Das Online-Seminar wird aufgezeichnet und steht anschließend zur Nachnutzung zur Verfügung.

Rubrik des dbv zur Förderreihe

Aktuelle Meldungen zum Thema Förderung auf OeBiB.de

Top