Beiträge

Weitere Lockerungen in Bayern

Für die Personenbegrenzung in Bibliotheken gilt ab dem 22. Juni 2020 die Regel, dass 10 qm pro Person ausreichen.

Am 16. Juni 2020 fand wieder eine Kabinettssitzung statt. Erfreulicherweise kann aufgrund der positiven Entwicklung das Ende des Katastrophenfalls festgestellt werden.

Für KW 26 sind weitere Lockerungen angekündigt:

Für alle Einrichtungen und Bereiche, in denen bisher eine Person pro 20 qm Fläche zugelassen war, gilt ab dem 22. Juni 2020 die Regel, dass 10 qm pro Person ausreichen. Das betrifft auch Freizeiteinrichtungen und Kulturstätten wie z. B. Museen oder zoologische Gärten und Bibliotheken.

Die Pflicht zum Tragen einer Maske gilt unverändert. Weiteres können Sie dem Kabinettsbericht und der 6. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) entnehmen.

Darüber hinaus sind die Handlungsempfehlungen des Ministeriums in Überarbeitung. Wir werden Ihnen die aktualisierte Fassung zur Verfügung stellen, sobald diese vorliegt.

Weitere Informationen:
Bericht aus der Kabinettssitzung vom 16.6.2020

6. BayIfSMV

Top