Beiträge

Werbung für Ihre digitalen Angebote

Hunderte Bibliotheken in Bayern bieten digitale Services für ihre Benutzer*innen an. Derzeit ist Kostenfreiheit ein besonderer Service.

E-Medien / © BSB - H.-R. Schulz

E-Medien / © BSB - H.-R. Schulz

Hunderte Bibliotheken in Bayern bieten bereits ein oder mehrere digitale Services für ihre Benutzer*innen an. Wer aber keinen gültigen Ausweis der Bibliothek hat, kann diese Angebote nicht nutzen, wir empfehlen daher: 

  • entfernen Sie Sperren (z.B. wegen fälliger Gebühren) auf bestehenden Ausweisen! Nutzen Sie dazu die bereits erhaltenen Infos der Softwarehäuser oder fragen Sie dort nach!
  • ermöglichen Sie Anmeldungen per Mail oder Telefon - die Gültigkeit dieser Ausweise können Sie selbst festlegen, z.B. bis Ende April.
  • weisen Sie an den verschiedensten Stellen auf das digitale Angebot hin: auf Ihrer Website, auf der Startseite Ihres Web-OPACs, auf der Website Ihrer Gemeinde, im Gemeindeblatt, in einer Pressemitteilung, in der Ansage Ihres Anrufbeantworters, auf Ihren Social-Media Kanälen, per Newsletter an Ihre Kunden, an der Infotafel am Eingang Ihrer Bibliothek!
Top