• Start
  • >Bibliotheken
  • >Nachrichten aus Bibliotheken
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Nachrichten aus Bibliotheken

    01.02.11

    Bibliotheksführung als Bücherei-Rallye:
    „Erfinder, Entdecker und Abenteurer“ erobern die
    Europa-Bücherei

    Die 7. Klasse des Passauer
    Gymnasiums Leopoldinum
    bei einer spannenden Reise
    durch den Bibliotheks-Kosmos
    (Fotos Olivia Kelsch)

    Die findigen Rallye-Teilnehmer
    haben sich zum Ziel - eine
    Schatzkiste - durchgeraten.

    Auf eine besonders spannende Reise durch den Bibliotheks-Kosmos begab sich eine 7. Klasse des Passauer Gymnasiums Leopoldinum unter Anleitung des Bücherei-Teams. Es wurden 4 Gruppen mit jeweils ca. 6 Schülern gebildet. Eine weitere Gruppe bildeten 8 Referendare der Schule, auch wenn diese außer Konkurrenz mitmachten. Für jede Gruppe hatten Olivia Kelsch und Uwe Kollmorgen eigens für die Veranstaltung eine abwechslungsreiche Mischung von Fragen zu dem Themenkomplex „Erfinder, Entdecker und Abenteurer“ vorbereitet. Diese mussten mithilfe von OPAC, einzelnen Büchern und Nachschlagewerken aus dem Bestand der Europa-Bücherei gelöst werden. Das Thema „Entdecker, Erfinder, Abenteurer“ ist z. Zt. ein fächerübergreifendes Rahmenthema an den Schulen, wohl auch auf Empfehlung des Kultusministeriums.
    Ziel der Rallye war eine mit schweren Ketten umwickelte und Totenkopf-Schloss versehene Schatzkiste, gefüllt mit Süßigkeiten und kleinen Buchgeschenken („Ich schenk Dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches). Diese war erst nach der richtigen Beantwortung aller 10 gestellten Rätselaufgaben zu finden und vom Bibliotheksteam im benachbarten Jugendzentrum „Zeughaus“ deponiert worden. Die Schüler erhielten zunächst eine kurze gemeinsame Einführung über den Aufbau der Bibliothek sowie über die Recherche am OPAC. Danach stürzten sich die Teilnehmer mit großem Eifer und Begeisterung auf die Rallye. Von Frage zu Frage, von Buch zu Buch arbeiteten sich die Gruppen Cook, Darwin, Scott, Columbus und Bell in Begleitung ihrer Betreuungspersonen durch das „Labyrinth“ Bibliothek samt Katalog. Dabei bewährte sich die Einteilung in kleine Rate-Teams, die jedem Schüler die Möglichkeit gaben, aktiv eigene Fähigkeiten zum Weiterkommen der Gruppe einzubringen. Nach ungefähr anderthalb Stunden trafen die findigen Rallye-Teilnehmer nacheinander erfolgreich bei der Schatzkiste ein, wo sie sich erst einmal mit Gratis-Getränken stärken konnten. Ein Schüler der Gruppe, die zuerst alle Rätselfragen gelöst hatte, durfte die Schatzkiste öffnen, aber alle Teilnehmer erhielten einen kleinen Preis. Schließlich hatten sich alle Teams eindrucksvoll mit viel „Medienkompetenz“ und unter Einsatz von Spürsinn, Kombinationsgabe und Genauigkeit zum „Schatz“ durchgeschlagen.
    Abschließend wurde noch ein gemeinsames Erinnerungsfoto gemacht – ein spannender Unterrichts-Vormittag war so wie im Flug vergangen. Auch den Bibliotheksmitarbeitern hat diese unkonventionelle Bibliotheks-Einführung viel Spaß gemacht.

     

    Bibliothek:Europa-Bücherei
    Anschrift:Schießgrabengasse 2
    94032 Passau
    Tel.:08 51 / 92 98 90
    Fax: 08 51/ 3 65 68
    E-Mail:europabuecherei@passau.de
    Ansprechpartner:Olivia Kelsch
    E-Mail:olivia.kelsch@passau.de
    Internet:Homepage der Europa-Bücherei


    Von: Olivia Kelsch

    Mehr Bibliotheksnachrichten über:
    Passau, Europa-Bücherei

    zurück zur Übersicht

    Weitere Nachrichten


    © Bayerische Staatsbibliothek