• Start
  • >Bibliotheken
  • >Nachrichten aus Bibliotheken
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Nachrichten aus Bibliotheken

    01.02.11

    Deutsch-englische Premiere
    mit Bestsellerautor war ein voller Erfolg!

    Englischer Bestsellerautor
    Anthony McCarten (l.) und
    sein deutscher Moderator
    Bartholomäus Sailer (r.)
    (Foto Renate Grabmeier)

    Am 26. Januar fand auf Einladung der Laufer Stadtbücherei zum ersten Mal eine deutsch-englische Lesung statt. Diese Premiere, die von Schülern des CJT-Gymnasiums und der Volkshochschule Unteres Pegnitztal unterstützend begleitet wurde, kam ausgesprochen gut an. Autor des Abends war Anthony McCarten, ein neuseeländischer Schriftsteller, der zurzeit in der Nähe von London lebt und vor allem durch sein Theaterstück „Ladies Night“ in Deutschland bekannt wurde. 

    Der international angesehene Schriftsteller las vor komplett ausverkauftem Haus aus seinem jüngsten Roman „Show of Hands“ (dt. „Hand aufs Herz“, erschienen im Diogenes Verlag). Dieser handelt von einem Wettbewerb, bei dem derjenige gewinnt, der es schafft, seine Hand am längsten auf ein Auto zu legen - ohne dabei einzuschlafen.
    Um McCartens englisch vorgelesene Passagen besser zu verstehen, fungierte Bartholomäus Sailer, ein Freund des Autors aus München, als Moderator. Er erzählte dem Publikum, was zwischen den vorgelesenen Handlungsabschnitten passiert und las auch selbst einige Abschnitte aus dem Buch vor – natürlich auf Deutsch. 

    Immer wieder erzählten die beiden von der Entstehungsgeschichte des Romans: Wie McCarten auf die Geschichte gestoßen ist und warum er die beiden Hauptfiguren so gegensätzlich gestaltete.

    Im Anschluss an die Lesung hatten die Zuhörer Gelegenheit, Fragen an Anthony McCarten zu stellen. Der Schriftsteller zeigte sich offen und humorvoll und zitierte sogar ganze Passagen aus Shakespeares Stücken. 

    Es zeigte sich, dass das Publikum vor allem die Tatsache faszinierte, dass Anthony McCarten sowohl Humor als auch Tragik in „Hand aufs Herz“ eingearbeitet hat. Ein Phänomen, das sich laut Sailer nur in wenigen Romanen finden lasse. Der Autor selbst war der Meinung, ein Buch könne nur dann realistisch sein, wenn es beide Seiten vereine. Der zum Scherzen aufgelegte Autor beendete den Abend mit einem Witz über die deutsche Lufthansa, sodass das Publikum nach zwei schönen Stunden gut gelaunt nach Hause gehen konnte.  

    Bibliothek:Stadtbücherei Lauf
    Anschrift:Turnstraße 11
    91207 Lauf
    Tel.:0 91 23 / 1 83 45 - 0
    Fax: 0 91 23 / 1 83 45 - 29
    Ansprechpartner:Renate Grabmeier M.A.
    E-Mail:r.grabmeier@stadtbuecherei-lauf.de
    Internet:Homepage der Stadtbücherei


    Von: Michaela Eckert

    Mehr Bibliotheksnachrichten über:
    Lauf, Stadtbücherei

    zurück zur Übersicht

    Weitere Nachrichten


    © Bayerische Staatsbibliothek