• Start
  • >Bibliotheken
  • >Nachrichten aus Bibliotheken
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Nachrichten aus Bibliotheken

    07.07.15

    Stand beim MondscheinMarkt 2015

    Auffälliger Büchereistand auf dem MondscheinMarkt (Foto Harald Eibl)

    Seit drei Jahren gibt es in Schwarzenbruck mehrmals  im Jahr, immer zum Vollmond, einen traditionellen MondscheinMarkt auf dem Plärrer. Die Gemeinde Schwarzenbruck und das Team des KulturNetzwerkes, die den Markt organisieren, haben für dieses Jahr das Thema Europa ausgegeben. Den Anfang machte am 4. Mai das Land SCHWEDEN.

    Die Gemeindebücherei war am ersten MondscheinMarkt des Jahres 2015 mit einem Stand vertreten und bot neben „geistiger Nahrung“ in Form von Büchern und Information, ganz zum Motto Schweden passend,  „Budderbrod mit Elch“ an. Eine örtliche Bäckerei hatte ein spezielles MondscheinMarkt-Brot gebacken und die Bücherei durfte dieses Brot verkaufen. Um dem Motto Schweden gerecht zu werden, wurde das Brot mit Elchsalami belegt. Dank der tatkräftigen Mithilfe eines eng befreundeten Grafikers konnte die Bücherei einen wunderschönen, auffälligen Stand gestalten und damit sehr viele Besucher anlocken. Sogar ein Elchgeweih wurde angebracht. Der Abend war ein riesengroßer Erfolg und eine tolle Imageaktion für die Bücherei.
     

    Bibliothek:Gemeindebücherei Schwarzenbruck
    Anschrift:Siedlerstr. 2
    90592 Schwarzenbruck
    Tel.:0 91 28 / 1 34 56
    Fax: 0 91 28 / 92 30 87
    E-Mail:gemeindebuecherei@schwarzenbruck.de
    Ansprechpartner:Monika Eibl
    Internet:Homepage der Gemeindebücherei


    Von: Monika Eibl

    Mehr Bibliotheksnachrichten über:
    Schwarzenbruck, Gemeindebücherei

    zurück zur Übersicht

    Weitere Nachrichten



    Schwarzenbruck, GemeindebüchereiStand beim MondscheinMarkt 201507.07.15
    © Bayerische Staatsbibliothek