• Start
  • >Bibliotheken
  • >Nachrichten aus Bibliotheken
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Nachrichten aus Bibliotheken

    07.01.19

    Nach 20-jähriger erfolgreicher Leitungstätigkeit reichte
    Brigitte Hirschmann den Stab an Barbara Schilling weiter

    Neue Bibliotheksleitung Barbara Schilling vorne Mitte, verdiente bisherige Büchereileiterin Brigitte Hirschmann, 2. Reihe, 2. v. l., BM Horst Kratzer, v. r.
    (Foto Neumarkter Nachrichten Resi Heilmann)

    Zum 01. September 2018 übernahm Barbara Schilling die Leitung der Marktbücherei (ca. 17 000 Medien, 53 000 Entleihungen) in Postbauer-Heng (rund 7 600 Einwohner; Lkr. Neumarkt i. d. Opf.) von Brigitte Hirschmann.

    Frau Hirschmann war seit 1998 als Bibliotheksleiterin tätig und damit maßgeblich für die Erfolgsgeschichte der Einrichtung verantwortlich. In der 20-jährigen Leitungstätigkeit hat sie mit ihrem Team eine leistungsfähige Bibliothek auf- und ausgebaut. Zahlreiche Leseförderungsaktionen, Veranstaltungen, die Einführung eines Web-Opacs und die Teilnahme am E-Medien-Verbund Bayern fallen beispielsweise in ihre Amtszeit. Im anschaulichen Jahresbericht dokumentierte sie die Ergebnisse der Marktbücherei regelmäßig und konnte nun eine bestens eingeführte und genutzte Einrichtung an Frau Schilling übergeben.

    Frau Hirschmann arbeitet derzeit noch weiter im Team der Marktbücherei mit.

    Bibliothek:Marktbücherei Postbauer-Heng
    Anschrift:Dürerstr. 2
    92353 Postbauer-Heng
    Tel.:+49 9188 90566-0
    Fax: +49 9188 905636
    E-Mail:buecherei@postbauer-heng.de
    Ansprechpartner:Barbara Schilling
    Internet:Homepage der Marktbücherei

     



    Von: Gabriele Fliegerbauer

    Mehr Bibliotheksnachrichten über:
    Postbauer-Heng, Marktbücherei

    zurück zur Übersicht

    Weitere Nachrichten


    Keine News in dieser Ansicht.

    © Bayerische Staatsbibliothek