• Start
  • >Bibliotheken
  • >Bibliotheksporträts
  • >Höchberg, Bibliothek
  • >Kenndaten
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Bibliotheksporträts

    Stadtbücherei Höchberg
    Kenndaten

    Einwohner:

    9.106 (30.06.2013)

       

    Landkreis:

    Würzburg

       

    Zentralität:

    Unterzentrum

       

    Bauherr:

    Markt Höchberg

       

    Bauzeit:

    Zehn Wochen (17.02. bis 25.04.2014)

       

    Bauplanung:

    Alexander Knahn (Dipl.-Ing.), Leiter des Bauamtes Markt Höchberg

       

    Bauleitung:

    Alexander Knahn (Dipl.-Ing.), Leiter des Bauamtes Markt Höchberg

       

    Bibliotheksumzug:

    in Eigenleistung

       

    Baukosten:

    195.000 EUR

       

    Einrichtungskosten:

    180.000 EUR

       

    Unterbringung/Gebäude:

    Bestehender Gebäudekomplex (1993 erbaut)

       

    Gebäudegliederung:

    Drei Etagen, keine eigenen Büroräume

    EG: Ausleihe (Selbstverbuchung), Nonbooks (Erwachsene), Neuheiten

    1. OG: Kinderabteilung, Jugendbereich, Elternbibliothek, 1 Arbeits- und Infoplatz

    2. OG: Belletristik, Sachbücher, Zeitschriften, Zeitungen, Lesecafé, Veranstaltungsbereich, 1 Arbeits- und Infoplatz

       

    Nutzfläche:

    675 m²

       

    Ist-Bestand:

    19.646 ME (31.12.2013)

       

    Technische Ausstattung:

    Bibliothekssoftware: WinBIAP.net (Fa. datronic)

    RFID: Fa. EasyCheck (Selbstverbuchung, Rückgabeautomat)

    Online-Katalog, 6 Internet-/Opac-Arbeitsplätze

    Beamer, Leinwand, Laptop, Mikro-Anlage und Beleuchtungstechnik im 2. OG

     

    bibliothek@hoechberg.de;;

    Homepage:; www.hoechberg.de;;

     

    Zurück zum Bibliotheksporträt

    Weiter zur  Bildergalerie Höchberg (PDF)

    © Bayerische Staatsbibliothek