• Start
  • >Fachinformation
  • >Bestandsaufbau
  • >Medienlisten
  • >Leichte und Einfache Sprache 2016
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Leichte und Einfache Sprache 2016

     

    Die Medienzusammenstellung "Leichte und Einfache Sprache 2016" enthält Titel in Leichter und in Einfacher Sprache. Die beiden Begrifflichkeiten unterscheiden sich: Publikationen in Leichter Sprache sind stärker reglementiert und müssen strengeren Anforderungen gerecht werden. Nur für geprüfte Veröffentlichungen darf das nebenstehende Symbol verwendet werden. Bücher in Einfacher Sprache dagegen richten sich an Wenigleser und an DaF- oder DaZ-Lerner. Bibliotheken, die sowohl einen Bestand in Leichter und Einfacher Sprache anbieten, präsentieren beide Bereiche aber häufig in räumlicher Nähe oder auch zusammen. Ob es sich um einen Titel in Leichter oder in Einfacher Sprache handelt, ist jeweils gekennzeichnet. Die Auswahl berücksichtigt Belletristik, Sach- und Jugendliteratur sowie zwei Zeitschriftentitel. Zur weiteren Erschließung des Themas finden sich in der Medienzusammenstellung auch Beispiele von Bibliotheken, die bereits Angebote in Leichter und / oder Einfacher Sprache vorhalten. 

    Materialien

    Leichte und Einfache Sprache (pdf)

    Meldungen zum Bestandsaufbau


    Deutscher Hörbuchpreis 2018

    Erhörte Auswahl der Besten 08.02.18

    Deutscher Krimi-Preis 2018

    Die Sieger stehen fest 17.01.18

    Bayerischer Buchpreis 2017

    Ausgezeichnet: Franzobel, Reckwitz, Ungerer 08.11.17

    Klartextsystematik in Bayern

    Wollen Sie Ihren Bestand auch
    auf Klartext umstellen?

    Wenn Sie Interesse haben an der neuen bayerischen Klartext-Systematik, dann informieren Sie sich hier!

    © Bayerische Staatsbibliothek