• Start
  • >Fachinformation
  • >Bestandsaufbau
  • >Medientipps
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Medientipps

    Americanah

    Feinsinnige Geschichte einer Liebe zwischen Afrika, Amerika und Europa Adichie, Chimamanda Ngozi: Americanah

    Die junge Nigerianerin Ifemelu lässt ihr Leben in Afrika und ihren Freund Obinze zurück, um in den USA zu studieren. Dort wird sie auf einmal damit konfrontiert, dass sie schwarz ist. Die Erfahrungen, die sie in den Staaten macht, entfremden sie schnell von ihrer eigenen Kultur, die Beziehung der zwei geht in die Brüche. Auch Obinze verlässt Afrika, er landet als illegaler Einwanderer in England und wird abgeschoben. Über Beziehungen wird er ein erfolgreicher Geschäftsmann in Lagos, während Ifemelu einen Blog gründet, in dem sie anekdotenhaft über nicht-amerikanische Schwarze schreibt und so viele Missstände und kulturelle Unterschiede aufzeigt. Jahre später kehrt sie von Heimweh geplagt nach Nigeria zurück und beginnt dort um ihre große Liebe Obinze zu kämpfen…

    Die Nigerianerin Chimamanda Ngozi Adichie steht auf der renommierten Liste der "20 besten Schriftsteller unter 40" des "New Yorker". Zum Studium zog sie in die USA und begann dort auch zu schreiben. Mit Americanah erzählt sie eine feinsinnige Geschichte mit großer Liebe für das Detail. Gerade die autobiographischen Anklänge machen das Buch so realistisch. Die Unterschiede zwischen nigerianischer, amerikanischer und englischer Kultur werden deutlich, aber mit einem Augenzwinkern erzählt. Auch das Gefühl, als Immigrant nirgendwo wirklich dazuzugehören, wird von Adichie sehr gut eingebracht.

    Mit Americanah hat Chimamanda Ngozi Adichie ein sprachlich sehr gelungenes Werk verfasst, das weder ins Sentimentale abrutscht noch distanziert wirkt. Zur Lektüre wärmstens empfohlen.


    (Hannah Gugel, Stadtbibliothek Erlangen)


    Dieser Lesetipp erschien zuerst in der Rubrik "Unsere Empfehlungen" auf der Website der Stadtbibliothek Erlangen.

     

    Adichie, Chimamanda Ngozi:
    Americanah : Roman / Chimamanda Ngozi Adichie. Aus dem Engl. von Anette Grube. - Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014. - 604 S. ; 22 cm
    Einheitssacht.: Americanah <dt.>
    ISBN 978-3-10-000626-4   fest geb. : EUR 24,99

    Alle Medientipps der Mediengruppe bzw. des Rezensenten:
    Gugel, Hannah
    Romane

    zurück zur Übersicht

    Aktuelle Medientipps



    Gugel, Hannah

    Feinsinnige Geschichte einer Liebe zwischen Afrika, Amerika und Europa

    Adichie, Chimamanda Ngozi Americanah
    © Bayerische Staatsbibliothek