• Start
  • >Fachinformation
  • >Bestandsaufbau
  • >Medientipps
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Medientipps

    Pulang

    Heimkehr unerwünscht? Chudori, Leila S.: Pulang

    Indonesien war heuer Gastland der Frankfurter Buchmesse, und "pulang" heißt soviel wie "nach Hause gehen, heimgehen, zurückkehren". In ihrem komplexen Roman blättert die Autorin zwischen persönlichen Einzelschicksalen und politischen Ereignissen ein hierzulande wenig bekanntes, dunkles Kapitel der indonesischen Geschichte auf: Die Regierungszeit von Diktator Suharto, der das Land von den 60ern bis in die 90er Jahre regierte und für die "Säuberungsaktion" von 1965/1966 verantwortlich war, der geschätzt eine Million Linke, Oppositionelle, Unbequeme und deren Familienangehörige zum Opfer fiel. Die Autorin hat jahrelang recherchiert und selbst mit Zeitzeugen der Diktatur gesprochen, um dieses Kapitel der indonesischen Geschichte mit aufzuarbeiten. Doch auch heute noch ist diese Vergangenheitsbewältigung in Indonesien unerwünscht: Erst kurz nach der Buchmesse wurde ein Verbot für eine Veranstaltung auf Bali erlassen, die sich mit diesem Thema beschäftigen wollte. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels plädiert indes für Meinungsfreiheit: "Es ist ein Armutszeugnis, dass in Indonesien so kurz nach dem Gastland-Auftritt bei der Frankfurter Buchmesse die Meinungsfreiheit mit Füßen getreten wird. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit beim wichtigsten Literaturfestival des Landes zu verbieten, ist beschämend. Die Meinungsfreiheit ist ein Grundwert jeder demokratischen Gesellschaft und nicht verhandelbar", sagt Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Auch Jürgen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, fordert in einem Brief an den indonesischen Kulturminister die Aufhebung des Verbotes: "Wir gehen davon aus, dass dieser Grundgedanke des Auftritts in Frankfurt sich im kulturellen Alltag Indonesiens fortsetzt."


    (Wolfgang Bachschneider, Stadtbücherei Garching bei München)

     

    Dieser Medientipp erschien zuerst in der Rubrik "Graf Libri empfiehlt" auf der Website der Stadtbücherei Garching bei München.

     

    Chudori, Leila S.:
    Pulang (Heimkehr nach Jakarta) : Roman / Leila S. Chudori. Aus dem Indones. von Sabine Müller. - Bonn : Weidle, 2015. - 429 S. ; 21 cm
    Einheitssacht.: Pulang <dt.>
    ISBN 978-3-938803-75-2 fest geb. : EUR 25,00

     

     

    Alle Medientipps der Mediengruppe bzw. des Rezensenten:
    Bachschneider, Wolfgang
    Romane

    zurück zur Übersicht

    Aktuelle Medientipps



    Bachschneider, Wolfgang

    Heimkehr unerwünscht?

    Chudori, Leila S. Pulang
    © Bayerische Staatsbibliothek