• Start
  • >Fachinformation
  • >Bestandsaufbau
  • >Medientipps
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Medientipps

    Die Frau in Gold

    Die goldene Adele kehrt zurück Curtis, Simon [Reg.]: Die Frau in Gold

    Bis vor einigen Jahren hing ein Gemälde in Wien, so berühmt und bedeutend, dass es die "Mona Lisa" Österreichs genannt wurde. Es war das 1907 von Gustav Klimt gemalte Portrait von Adele Bloch-Bauer, später als "goldene Adele" bezeichnet. Der Zuschauer bekommt hier die Geschichte von Maria Altmann geboten, die bis vor das höchste Gericht geht, um das ihr zustehende Erbe zu bekommen. Und zwar klagt sie keinen einfachen Menschen, sondern die Republik Österreich an, damit das Land die Kunstsammlung ihrer Familie herausgibt. Darunter auch das Gemälde "Die goldene Frau", welches damals von den Nationalsozialisten enteignet wurde. Auf dem Bild ist Marias Tante Adele zu sehen, die damals von Gustav Klimt gemalt wurde. Der Zuschauer kann hier zusammen mit Maria Altmann, die im Übrigen hervorragend von Helen Mirren gespielt wird, eine kleine Reise in die Vergangenheit machen. Der Film hat viel Charme und er ist spannend sowie unterhaltsam. Auch ist ein wenig Humor vorhanden, man bekommt hier keinen trockenen, sondern einen wohlüberlegten Film geboten, der über die komplette Laufzeit gut unterhalten kann.


    (Petra Seiler, Gemeindebibliothek Krailling)

     

    Diese Empfehlung erschien zuerst in der Blog-Kategorie Medientipps der Gemeindebibliothek Krailling.

     

    Die Frau in Gold
    : Erinnerungen sind unbezahlbar / [Regie: Simon Curtis. Drehbuch: Alexi Kaye Campbell ... Darst.:] Helen Mirren, Ryan Reynolds, Daniel Brühl ... - London : Origin Pictures [u.a.] ; Geiselgasteig : EuroVideo Medien [Vertrieb], 2015. - 1 DVD-Video (Regionalcode 2, 109 Min.) : farb., Dolby Digital 5.1 ; in Digipack mit Hardcover-Schuber. - Orig.: USA, Großbritannien, 2014
    Einheitssacht.: Woman in Gold <dt.>
    Sprachen: engl., dt., dt. für Sehgeschädigte. - Untertitel: dt., engl. für Hörgeschädigte. - Extras: Hörfilmfassung; Making-of; Dokumentartrailer 'Stealing Klimt'; Audiokommentar von Regisseur Simon Curtis und Produzent David M. Thompson; Neue Galerie NY Pressekonferenz. - FSK: ab 6 freigegeben
    EAN 4009750213124 : EUR 14,99 [freier Pr.]

     

     

    Alle Medientipps der Mediengruppe bzw. des Rezensenten:
    DVDs
    Seiler, Petra

    zurück zur Übersicht

    Aktuelle Medientipps



    DVDs

    Die goldene Adele kehrt zurück

    Curtis, Simon [Reg.] Die Frau in Gold
    © Bayerische Staatsbibliothek