• Start
  • >Fachinformation
  • >Bestandsaufbau
  • >Medientipps
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Medientipps

    Cover zu Aber bitte mit Butter

    Mythen der Ernährung Schickling, Katarina: Aber bitte mit Butter

    Unser konventionelles Essen hat es nicht leicht: überall lauern angebliche Gefahren wie Übersäuerung und Vergiftung, Laktose und Gluten sollen nicht nur für Menschen mit Unverträglichkeit schädlich sein, eine Ernährungslehre empfiehlt starken Fleischkonsum, eine andere kompletten Verzicht auf tierische Produkte – und beide proklamieren für sich, die gesündeste Ernährungsweise zu sein.

    Um im Dschungel der Ernährungsmythen den Durchblick zu behalten, klärt Katarina Schickling auf, was wissenschaftlich belegt, was noch unklar und was schlicht Unsinn ist.

    (Antonio Franzese, Gemeindebücherei Gauting)

     

    Dieser Buchtipp erschien zuerst in der Rubrik „Unsere Medientipps” auf der Website der Gemeindebücherei Gauting.
     

    Schickling, Katarina:
    Aber bitte mit Butter : warum Brot nicht dumm und Fett nicht krank macht / Katarina Schickling. - [1. Aufl.]. - Freiburg ; Basel ; Wien : Herder, [2016]. - 208 Seiten ; 21 cm
    ISBN 978-3-451-60017-3 kt. : EUR 19,99

     

    Alle Medientipps der Mediengruppe bzw. des Rezensenten:
    Franzese, Antonio
    Sachliteratur

    zurück zur Übersicht

    Aktuelle Medientipps



    Franzese, Antonio

    Mythen der Ernährung

    Schickling, Katarina Aber bitte mit Butter
    © Bayerische Staatsbibliothek