• Start
  • >Fachinformation
  • >Bibliotheksmanagement
  • >Bibliothekskonzeptionen
  • >Neuausrichtung
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Bibliothekskonzeptionen

    Neuausrichtung

    Bundesprojekt "Bibliothekskonzeption"

    65 Prozent der Teilnehmer einer gemeinsamen dbv/BIB/ekz Konferenz „Chancen 2014: Erfolgsfaktor Bibliotheksstrategie“ vom Februar 2014 planen, in den kommenden 24 Monaten eine schriftlich fixierte Strategie für ihre Bibliothek zu verfassen.

    Was leistet die öffentliche Bibliothek von heute für die Kommune? Welche sind die Zukunftsrollen und Zielgruppen? Wo liegen die Schwerpunkte? Und worin liegt dabei der Nutzen für die Gemeinde? Gefordert sind Bibliothekskonzepte, die auf fundierten Bedarfs- und Umfeldanalysen beruhen und sich an den Bedürfnissen in den jeweiligen Städten und Gemeinden orientieren. Inzwischen haben schon über 240 Bibliotheken in Deutschland und der Schweiz ein solches neues Konzept entwickelt.

    Ein neues bundesweites Projekt  von ekz und PraxisInstitut Motzko ist gerade angelaufen: 

    In drei zweitägigen Modulen können die Bestandteile eines Bibliothekskonzeptes und die Grundlagen zur Recherche der Daten für eine Umfeldanalyse erarbeitet werden. In der Projektgruppe diskutieren die Teilnehmer die Konzeptentwürfe der einzelnen Bibliotheken. Der erste Workshop fand vom 27. bis zum 28. Januar 2015 in Reutlingen statt. 

    Weitere Informationen

     

     

     

    Meldungen zum Bibliotheksmanagement


    Bayernwerk Lesezeichen 2018

    "Die Magie des Lesens" 18.01.18

    Bayerischer Bibliothekstag 2018 in Weiden i. d. Opf.

    Call for Papers 12.01.18

    Mitgliederforum am 26. Oktober 2017 in Donauwörth

    Informative Tagung unter dem Motto "Lernen – Wissen – Bildung" 10.11.17
    © Bayerische Staatsbibliothek