• Start
  • >Fachinformation
  • >Fernleihe
  • >Bayerischer Leihverkehr
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Fernleihe

    Bayerischer Leihverkehr

    Grundsätzliches

    Alle Bibliotheken in Bayern können Literatur, die nicht am Ort vorhanden ist, unter bestimmten Voraussetzungen über den Bayerischen Leihverkehr bestellen. Die Landesfachstelle begrüßt und unterstützt ausdrücklich, dass möglichst viele Bibliotheken in Bayern diesen Service für ihre Kundinnen und Kunden anbieten.

    Richtlinien

    Grundlage für die Teilnahme am Bayerischen Leihverkehr sind die Richtlinien für den Bayerischen Leihverkehr (RLBayLV) in der Fassung vom 1. Juli 2008. Dort heißt es u. a. "Vorrangiges Bestellprinzip ist die Online-Bestellung". Deshalb erhalten nun im Rahmen einer Neuorganisation alle Bibliotheken, die bisher über die sog. "gelben Leihscheine" bestellt haben, die Gelegenheit, über die Landesfachstelle Online-Bestellungen aufzugeben. Mehr dazu unter Bestellungen.

    Unabhängig davon haben Bibliotheken, die über einen Internet-Zugang verfügen, auch die Möglichkeit, selbstständig an der Online-Fernleihe teilzunehmen.

    Meldungen zum Leihverkehr


    Aus der Landesfachstelle

    Neuigkeiten von der Fernleihe26.03.19

    Büchereiverbund im Coburger Land

    Interkommunale Zusammenarbeit mit Findus@CO30.01.13
    © Bayerische Staatsbibliothek