• Start
  • >Fachinformation
  • >IT und Internet
  • >Internetauftritt
  • >Betrieb
  • >Pflege
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Betrieb

    Pflege

     

    An die Website einer auf Informationen spezialisierten Institution stellen Besucher hohe Erwartungen: immer erreichbar, inhaltlich korrekt, stets aktuell und zuverlässig funktional. Die kontinuierliche Pflege des Internet-Auftritts verbessert die Kommunikation und erhöht das Vertrauensverhältnis. Neue Informationen und Angebote verlocken User auch zu häufigeren Besuchen der Bibliotheks-Seiten. In der Welt des Internets tritt die Bibliothek in eine vielfältige Konkurrenzsituation - Kundenbindung durch Qualität sollte also eine hohe Priorität einnehmen.

    Besonders schnell veralten Informationen, die sich auf zeitlich befristete Ereignisse beziehen: Veranstaltungsdaten, Ferienschließzeiten etc. Sie sind schnellstmöglich zu überarbeiten oder löschen.
    Eine weitere Schwachstelle sind Verknüpfungen mit externen Webseiten; wenn diese sich ändern, sind sie für den Benutzer wertlos. Zur Überprüfung ungültiger Verweise gibt es kostenlose Programme (Link-Checker) im Netz.
    Der eine oder andere Hinweis auf fehlerhafte Funktionen oder Inhalte kann auch von den Usern selbst kommen. Solchermaßen bekannt gewordene Probleme sollten möglichst zeitnah behoben und der betreffende User darüber benachrichtigt werden.

    Für die laufenden Arbeiten empfiehlt es sich, regelmäßige Aktualisierungsintervalle einzuplanen.

    Umfangreiche Websites können nicht nebenbei betreut werden. Sie erfordern geschultes Personal, das sich diesem Aufgabenbereich kontinuierlich widmen und gegenseitig vertreten kann. Bei größeren Bibliotheken ist die Einrichtung einer Web-Redaktion sinnvoll, dennoch sollten auch Mitarbeiter aus den verschiedensten anderen Bereichen mit praktischen Tätigkeiten betraut werden. Dies verbessert die interne Identifikation und Kommunikation, die wiederum in einen Optimierungsprozess einmünden kann. Besonders effizient sind in diesem Bereich auch kooperativ wahrgenommene Aufgaben wie zum Beispiel die Deutsche Internetbibliothek und automatisierte Dienstleistungen, bei denen der Benutzer selbst aktiv werden kann.
    In diesem Zusammenhang sei nochmals auf externe Angebote (Bibliothekswert-Rechner, subito etc.) hingewiesen, die dem User durch eine Internetverknüpfung einfach zugänglich gemacht werden können.

    Ist es für eine Bibliothek leichter, Sachmittel als Personal zu erhalten, bietet sich eine Fremdvergabe (Outsourcing) bestimmter Leistungen an.

     

    Meldungen zu IT und Internet


    IT und Internet

    Bibliotheksportal im neuen Design online 10.01.18

    TOMMI Deutscher Kindersoftwarepreis

    Die Sieger 2017 17.10.17

    Literaturförderung

    Fünf Jahre Literaturportal Bayern 01.08.17

    Bibliothekspolitik

    Bibliotheks-Twitter-Chat "BIBChatDE" 26.05.17
    © Bayerische Staatsbibliothek