• Start
  • >Fachinformation
  • >IT und Internet
  • >Internetauftritt
  • >Zielgruppen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Internetauftritt

    Zielgruppen

    Die Einrichtung einer eigenen Präsenz im Internet ist mit einer virtuellen Zweigstelle zu vergleichen. Mit einer Website können auch Menschen erreicht werden, die bisher noch keine Bibliothekskunden waren.
    Um eine kundenorientierte – und damit auch häufig besuchte – Website zu entwerfen, sollten zuerst klare Zielgruppen definiert und deren Bedeutung für die Bibliothek gewichtet werden. Nach den Bedürfnissen und Erwartungen dieser Kunden werden sich die Gestaltung und die Angebote richten.

    Mögliche neue User für die Internetseiten einer Bibliothek können sein:

    • bibliotheksinterne Nutzer
    • Kinder
    • Jugendliche
    • Schüler
    • Auszubildende
    • Erziehende
    • Lehrende
    • Berufstätige
    • Vereinsmitglieder
    • Fachpublikum
    • Menschen mit Migrationshintergrund
    • Menschen mit Bewegungseinschränkungen
    • Senioren
    • Unternehmer
    • Politiker
    • Journalisten
    • Touristen
    • ???

    Enthält der Internetauftritt auch Bereiche zur Bedienung für Mitarbeitende, so sind diese deutlich von den öffentlich zugänglichen Informations- und Serviceangeboten zu trennen.

     

    Zudem gilt es, auf unterschiedliche Typen von Nutzern einzugehen:

    • Der Neugierige - er benötigt einen starken Anreiz, um auf der Website zu bleiben
    • Der Kunde - er sucht eine bestimmte Information oder Dienstleistung und will schnell zu seinem Ziel kommen
    • Der Professionelle - er will wissen, wie ihm diese Website nutzen kann und was sie alles zu bieten hat

    Für eine Typologie der Nutzer gibt es mehrere verschiedene Modelle, eines ist jedoch allen gemeinsam: wenn sie ihre Erwartungen nicht erfüllt sehen, kommen sie so schnell nicht wieder - die Alternativen im Internet sind groß.

    Materialien

    MNT 2.0 – Zur Weiterentwicklung der MedienNutzerTypologie (PDF)
    aus Media Perspektiven Heft 5/2007

    Meldungen zu IT und Internet


    IT und Internet

    Bibliotheksportal im neuen Design online 10.01.18

    TOMMI Deutscher Kindersoftwarepreis

    Die Sieger 2017 17.10.17

    Literaturförderung

    Fünf Jahre Literaturportal Bayern 01.08.17

    Bibliothekspolitik

    Bibliotheks-Twitter-Chat "BIBChatDE" 26.05.17
    © Bayerische Staatsbibliothek