• Start
  • >Fachinformation
  • >Lese- und Literaturförderung
  • >Bibliothek und Schule
  • >Onilo
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Bibliothek und Schule

    (c) Onilo

    Onilo.de – passende Bilderbuchkinos zu vielen Gelegenheiten

    Onilo.de für Bibliotheken

    In Ihrer Bibliothek gibt eine Grundschulklasse der anderen die Klinke in die Hand und Sie stehen unter Zeitdruck, ein ansprechendes Begleitprogramm zusammenzustellen? Dann ist bestimmt das Angebot www.onilo.de des Antolin-Erfinders Albert Hoffmann etwas für Sie. Ausgewählte digitalisierte Bücher für die Klassen 1 bis 6 (Schwerpunkt Grundschule) können Sie direkt aus dem Internet wie ein Bilderbuchkino via Beamer an der Leinwand zeigen. Mit diesem Portal sind nicht nur Schulen, sondern auch Bibliotheken als deren Partner genauso angesprochen. Auch für Kindergärten wird Onilo gerne eingesetzt.

    Tipp: Mittlerweile gibt es die Möglichkeit, im Rahmen eines kleinen Verbundes als Bibliothek ganzjährig eine vergünstigte Jahreslizenz über die BSB/Landesfachstelle zu erhalten. Die Kosten sind jeweils abhängig von der Zahl der Teilnehmer. Die Abfrage dafür erfolgt jeweils im Dezember.
    Bitte kontaktieren Sie uns:

    Sabine Teigelkämper
    E-Mail:
    sabine.teigelkaemper@bsb-muenchen.de 
    Tel.: +49 931 304691-3

    Was bietet Onilo?

    Sie finden Lektüre zu vielfältigen Themen und zahlreichen Gelegenheiten, regelmäßig kommen neue hinzu. Diese sind medial so aufbereitet, dass sich die animierten Illustrationen in den Verlauf der Geschichte einpassen, der Text wird sukzessiv eingeblendet. Sie können die Boardstorys automatisch wiedergeben lassen oder manuell abspielen. Bei einigen Titeln gibt es außerdem die Möglichkeit, den Text bzw. die Tonspur ein- und auszuschalten.

    So sind Sie flexibel, je nachdem ob Sie den Kindern vorlesen möchten oder diese, motiviert durch die ansprechende Bildabfolge, selbst lesen sollen.
    Jederzeit können Sie die Präsentation pausieren lassen, um mit den Kindern bestimmte Situationen kreativ zu verarbeiten.

    Ein wichtiges Ziel ist, die Vorstellungskraft zu fördern; deswegen sind die meisten Boardstorys auch in einer Teilversion verfügbar, die an der spannendsten Stelle abbricht. Das Ende der Geschichte kann in Gruppenarbeit selbst gefunden, aufgeschrieben, gemalt oder als Mini-Theaterstück aufgeführt werden. Die Kinder werden so letztlich über das digitale Medium an das Buch, darüber hinaus auch an die eigene Kreativität herangeführt.

    Onilo.de bietet übrigens drei zweisprachige Titel in deutsch-türkisch sowie boardstories in englisch (42!) sowie vereinzelt in türkisch und französisch an. Ein neuer Titel in arabischer Sprache ist hinzugekommen. Somit kann Onilo auch interkulturell eingesetzt werden.

    Technische Voraussetzungen

    Onilo-Lizenzen

    Mittlerweile gibt es die Möglichkeit, als Bibliothek im Rahmen eines kleinen Verbundes eine vergünstigte Jahreslizenz über die BSB/Landesfachstelle zu erhalten. Die Kosten sind jeweils abhängig von der Zahl der Teilnehmer. Die Abfrage dafür erfolgt jeweils im Dezember, s.o. unter Tipp!

    Alternativ gibt es  anderweitige Lizenzen. Im Rahmen eines Einstiegsangebotes können Sie sich probeweise kostenlos registrieren lassen, um für zwei Monate zwei Boardstorys zu testen. Dieser Testzugang erlischt wieder.

    Bis zum Ende der Kampagne "Netzwerk Bibliothek" im Juli 2017 besteht die Möglichkeit, sich einen Monat lang für das gesamte Angebot von Onilo freischalten zu lassen. Dies gilt für alle dbv-Mitglieder und interessierte Bibliotheken.
    mehr

    Meldungen zur Lese- und Literaturförderung


    "Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien"

    Infoveranstaltung der Landesfachstelle: Vereinfachte Abläufe und Best Practice Beispiele 27.04.18

    Netzwerk Bibliothek

    Neue Website und aktueller Stand 27.04.18

    Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit

    "Bibliotheken schaffen Zukunft" - Positionspapier des dbv 26.04.18

    Bayernwerk Lesezeichen 2018

    "Magie des Lesens" - Die Gewinner stehen fest 24.04.18
    © Bayerische Staatsbibliothek