• Start
  • >Fachinformation
  • >Schulbibliothek
  • >Einführung
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Schulbibliothek

    Einführung

    Als unterrichtsnahem Informationsort, als freundlich gestaltetem Raum für gezielte Leseanimation, als Ort des freien Lernens in einer dem Lernprozess förderlichen Umgebung, kommt der Schulbibliothek im schulischen Angebot eine wichtige Bedeutung zu.

    Schulbibliotheken erweisen sich bei guter Ausstattung, attraktiver Gestaltung und fachkundiger Organisation als unentbehrliche multimediale Informations-, Wissens- und Kommunikationsorte vor allem im Kontext der Ganztagsschule. Schulbibliotheken sind dem unterrichtlichen Geschehen unmittelbar zugeordnete Lernorte, die in besonderer Weise Maßnahmen zur Erfüllung zentraler schulischer Bildungs- und Erziehungsziele unterstützen.

    Schulbibliotheken sind Orte mit vielfältigen Funktionen: 

    • sie bieten Raum für den individuellen, selbstbestimmten Umgang mit Büchern und anderen Medien,
    • sie animieren zum freien Lesen und zum selbstbestimmten Lernen außerhalb des Unterrichts,
    • sie unterstützen durch ihr Informationsangebot das unterrichtliche Lernen,
    • sie fördern durch die Bereitstellung von EDV- und Internet-Arbeitsplätzen, durch die multimediale Vielfalt des Angebots und die gezielte Erschließung und Vermittlung von Wissensressourcen die Medien- und Informationskompetenz,
    • sie dienen besonders in der Ganztagsschule der Kommunikation, der Erholung und der gemeinsamen Arbeit.

    In der Bekanntmachung "Schulbibliotheksarbeit in Bayern" vom 17.11.2003 beschreibt das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus den Auftrag der Schulbibliothek, die Anforderungen an Organisation und Ausstattung, die Aufgaben der Lehrkräfte als Schulbibliotheksbeauftragte, den Einsatz im Unterricht, die Kooperation mit außerschulischen Einrichtungen und die Informations- und Beratungsmöglichkeiten in Schulbibliotheksfragen. 

     

    Schulen in Bayern, die fachliche Informationen zur Ausstattung, der Organisation, zum Bestandsaufbau und der Kooperation mit öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken benötigen, können sich an die Bayerische Staatsbibliothek / Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen wenden. Die Beratung erfolgt auf der Basis einer interministeriellen Vereinbarung zwischen dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus und dem Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

     

    Materialien

    Ruch, Hermann:
    Leseforum Bayern

    Partner der Leseförderung
    (Vortrag beim Schulbibliothekstag 2009/2010)

    Schulbibliotheksarbeit in Bayern

    Bekanntmachung des Kultusministeriums vom 17.11.2003

    Vereinbarung KM/MWFK

    Interministerielle Vereinbarung zur Beratung von Schulbibliotheken zwischen dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus und dem Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

    Flyer zu Themen der Schulbibliotheksarbeit
    hat die dbv-Kommission "Bibliothek und Schule" zu folgenden Themen erarbeitet: Bau und Einrichtung, Bestandsaufbau und Präsentation, EDV, Ehrenamt, Unterricht und Schulbibliothek, Ganztagsschulen - Überblick für Bibliotheken sowie Autorenlesungen.
    Die genannten Flyer liegen unter www.schulmediothek.de unter Service/Downloads bereit.

    Schulbibliothek - wie geht das? (PDF)
    Gründung, Einrichtung und Verwaltung von Schulbibliotheken:
    eine Arbeitshilfe des LBZ Rheinland-Pfalz/Büchereistelle Koblenz, 2008

     

    Links

    schulmediothek.de

    Das vom Deutschen Bibliotheksverband (dbv) mit Unterstützung des Deutschen Bildungsservers erstellte Portal beantwortet umfassend alle organisatorischen und pädagogisch-didaktischen Fragen zum Thema Schulbibliothek/-mediothek und den Möglichkeiten der Unterstützung durch öffentliche Bibliotheken.

    Leseforum Bayern

    Das Internetportal des Staatsinstituts für Bildungsforschung und Schulqualität (ISB) enthält umfangreiche Informationen zur schulischen Leseförderung und zur Schulbibliotheksarbeit in Bayern.

    UNESCO-Manifest: "Lehren und Lernen mit der Schulbibliothek"

    Internationale Standards und Richtlinien zur Schulbibliotheksarbeit; Richtlinien der IFLA/UNESCO.

     

     

    Meldungen zu Schulbibliothek


    Bibliotheken - Partner der Schulen

    Jetzt für das Gütesiegel 2018 bis 2020 bewerben! 06.02.18

    5. Bayerischer Schulbibliothekstag 2017

    Schulbibliothek im Fokus: Medienbildung heute 22.01.18

    Bundesweiter Vorlesetag am 18. November 2016

    Ein Spaß für Vorlesende und Zuhörer 02.11.16
    © Bayerische Staatsbibliothek