• Start
  • >Fachinformation
  • >Zielgruppen
  • >"Generation Plus"
  • >Zielgruppe
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    "Generation Plus"

    Zielgruppe

    www.aboutpixel.de / Senior couple on a bicycle © Mark Chambers

    Wer zählt zur "Generation Plus"? Bei diesem weiten Begriff muss noch feiner unterschieden werden. Dazu gehören z.B. Mittfünfziger und Anfangssechziger, die noch im Berufsleben stehen, bis ins hohe Alter aktive Rentner sowie mittel bis schwer beeinträchtigte ältere Senioren, sei es aufgrund einer Demenz oder einer sonstigen geistigen oder körperlichen Behinderung.

    Zielgruppengerechte Angebote der Bibliothek können sein: Ratgeber, die helfen, aktiv, gesund und fit zu bleiben, Reisebücher, Freizeit- und Mitmachangebote für Rentner bis hin zur aufsuchenden Bibliotheksarbeit und einem mobilen Bücherdienst. Auch für Senioren mit Fragen zu Testament, Vererbung oder Patientenverfügung kann die Bibliothek Unterstützung leisten.

    Materialien

    Andreas Egger, Birgit van Eimeren: Die Generation 60plus und die Medien: Zwischen traditionellen Nutzungsmustern und Teilhabe an der digitalen (R)evolution. In: Media Perspektiven 11 / 2008, S. 577-588

    Links

    www.seniorentreff.de (Plattform für Senioren)
    Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen: Positionen und Informationen, z.T. auch über das Lernverhalten älterer Menschen in Deutschland

    Meldungen zu Zielgruppen


    Interkulturelle Bibliotheksarbeit

    Interreligiöser Kalender 2018 10.01.18

    Interkulturelle Bibliotheksarbeit

    Neues Plakat - Bibliotheksangebote für alle #bib4all 28.08.17

    Interkulturelle Bibliotheksarbeit

    „Vielfalt verbindet“ – Motto der Interkulturellen Woche 2017 10.04.17
    © Bayerische Staatsbibliothek