• Start
  • >Fachinformation
  • >Lese- und Literaturförderung
  • >Aktionen
  • >Bücherrallyes
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Aktionen

    Bücherrallyes

    Die Bücherrallye ist ein seit Jahren eingeführtes Preisrätsel für Kinder und Jugendliche, an dem sich immer mehr Bibliotheken beteiligen. Die Grundidee der Bücherrallye ist, jedes Jahr von einer anderen Bibliothek ein Rätsel zu einem bestimmten Thema erstellen zu lassen, das dann unabhängig von Ort und Zeit von allen interessierten Bibliotheken durchgeführt werden kann. Dabei verfolgt die Bücherrallye das Ziel, die Beschäftigung mit einem bestimmten Thema und den dazugehörigen Medien spielerisch zu ermöglichen und Medienkompetenz quasi nebenbei zu vermitteln. 

    Zu allen Bücherrallyes gibt es in der Regel auch ein Vorwort, eine Titelliste und Vorschläge für Begleitveranstaltungen bei der gleichnamigen Wanderausstellung

    Meldungen zur Lese- und Literaturförderung


    Nobelpreis für Literatur 2018 und 2019

    Überraschung: Olga Tokarczuk und Peter Handke ausgezeichnet10.10.19

    Bibliothek und Kindergarten / Schule

    Neuer Bücherei-Führerschein08.10.19

    Leseförderung mit Bilderbuchkinos

    Weitere Bilderbuchkinos stehen zur Verfügung02.10.19

    Leseförderungsinitiative #lesen.bayern

    Vorlesetag am 15.11.201901.10.19
    © Bayerische Staatsbibliothek