Jahresberichte

Gestaltungsvorlage
Statistische Daten (xls.Datei)
Mustervorlage (Word)

Ein Jahresbericht, der Erfolgsbericht Ihrer Bibliothek, ist ein Mittel der Öffentlichkeitsarbeit. Er stellt Angebote und Dienstleistungen, Projekte und Veränderungen der Bibliothek in komprimierter und ansprechender Form dar. Mit entsprechend eingesetzten Grafiken und Diagrammen werden die wichtigsten (trockenen) Sachverhalte des vergangenen Jahres veranschaulicht. Angereichert mit Fotos oder Presseberichten wird der Arbeitsalltag in Ihrer Bibliothek erfahrbar und aufgelockert.

Adressaten des Jahresberichts sind einerseits Vertreter*innen der Kommune wie Bürgermeister*in, Gemeinderat, Kultur- und/oder Schulausschuss sowie die Presse, andererseits die Benutzer*innen, die sehen, was „Ihre“ Bibliothek leistet. Auch nach innen kann der Jahresbericht Wirkung entfalten, wenn die Mitarbeiter*innen sich darin wiederfinden und mit ihrer Einrichtung identifizieren. Außerdem ist er ein Instrument, um Jahresziele zu benennen, die dann mit dem Stadtrat vereinbart und umgesetzt werden.

Die Landesfachstelle stellt eine Vorlage zur Verfügung, mit der Sie schnell und unkompliziert einen ersten Jahresbericht erarbeiten können. Tragen Sie Ihre eigenen statistischen Daten in die Excel-Tabelle ein. Die Diagramme werden dann automatisch erstellt. Anschließend können Sie diese in die Word-Datei einkopieren. Wir haben ein inhaltliches Raster vorbereitet, das Sie an ihre Bibliothekssituation anpassen können.

Für eine bessere Verbreitung empfehlen wir, den Jahresbericht nicht nur den Adressaten ausgedruckt zur Verfügung zu stellen, sondern auch als PDF-Datei auf Ihrer Website zu veröffentlichen.

Beispiele für schöne Jahresberichte

Cham (Opf. ; Word)
Kemnath (Opf. ; PDF)
Karlstein (Ufr. ; Link)
Stockstadt am Main (Ufr. ; PDF)

Top