• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    Bayerische Fachtagung in Nürnberg

    26.08.13

    "Treffpunkt Bildung - Kooperation von
    Öffentlichen Bibliotheken und vhs" am 21.10.2013

    In immer mehr Städten und Gemeinden wird über eine bessere Verzahnung von Bildungseinrichtungen nachgedacht. Dies betrifft vor allem Öffentliche Bibliotheken und Volkshochschulen als Zentren des öffentlichen Lebens in der Stadt oder Gemeinde für alle Bürgerinnen und Bürger.

    Die Zusammenarbeit von Öffentlichen Bibliotheken und Volkshochschulen war Thema des bayerischen Forschungsprojekts „Treffpunkt Bildung“ mit einer Laufzeit von April 2011 bis Juli 2013. Innerhalb der Projektzeit wurden in Bayreuth, Nürnberg und Regensburg viele gemeinsame Produkte und Marketingmaßnahmen entwickelt und erprobt. Die Ergebnisse sollen nun erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

    Fachtagung:
    "Treffpunkt Bildung - Wege der Zusammenarbeit zwischen Öffentlichen Bibliotheken und Volkshochschulen in kommunalen Bildungslandschaften"

    Termin:
    Montag, 21. Oktober 2013 von 10 - 16 Uhr

    Ort:
    Bildungscampus Nürnberg
    Pillenreuther Straße 147 (südpunkt)

    Nähere Informationen finden Sie im  Tagungsprogramm; im Anschluss ist eine Führung durch die neue Nürnberger Stadtbibliothek Zentrum möglich.

    Anmeldung mit dem Betreff „Fachtagung Treffpunkt Bildung“ richten Sie bitte bis spätestens 7. Oktober 2013

    an:
    Miriam Mally
    E-Mail: miriam.mally@stadt.nuernberg.de

    Den Tagungsbeitrag von 35 Euro zahlen Sie bitte am Tag der Veranstaltung vor Ort.

    Zu dieser Präsentation und Diskussion mit Experten lädt der Bayerische Volkshochschulverband e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Bibliotheksverband (BBV) im Deutschen Bibliotheksverband e.V. herzlich ein. 

    Bibliotheken und Volkshochschulen erreichen weitgehend je unterschiedliche Gruppen von Nutzerinnen und Nutzern: Bibliotheken unterstützen das individuelle Lernen, Volkshochschulen das Lernen in Gruppen. Gemeinsamkeiten sind, dass die zwei Institutionen die Lust aufs Lernen und Lesen fördern und das Lernen in allen Lebensphasen unterstützen. Außerdem sind beide als elementare Bestandteile der kommunalen Daseinsvorsorge Zentren für Information, Wissen und Weiterbildung, Kultur, Orte der Begegnung und Türöffner für die digitale Welt.
    Dies sind ideale Voraussetzungen für eine Kooperation. Durch die Gestaltung einer gemeinsamen Bildungsstrategie können Bibliotheken und Volkshochschulen entscheidend zu einer an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger orientierten kommunalen Bildungslandschaft beitragen.

    "Zehn gute Gründe für eine systematische Zusammenarbeit von Öffentlichen Bibliotheken und Volkshochschulen" finden Sie hier

    Kontakt:
    Bayerischer Volkshochschulverband
    Diena Heikal
    Tel.: 0 89 / 5 10 80 27
    E-Mail: diena.heikal@vhs-bayern.de

    Bildungscampus Nürnberg
    Dr. Wolfgang Eckart, Direktor Bildungscampus
    E-Mail: wolfgang.eckart@stadt.nuernberg.de
    Elisabeth Sträter, Direktorin Stadtbibliothek Nürnberg
    E-Mail: elisabeth.straeter@stadt.nuernberg.de


    Von: Bernhard Gropper

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Aus- und Fortbildung
    Bibliothekspolitik

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen


    Keine News in dieser Ansicht.

    © Bayerische Staatsbibliothek