• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    Lobbyarbeit

    14.04.14

    Internationale Pressekonferenzen stehen bevor: Europaweite Kampagne "E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht!"

    Die von EBLIDA (www.eblida.org) initiierte europaweite Kampagne zu E-Books & Co. in Bibliotheken wird in der kommenden Woche mit konzertierten Pressekonferenzen in mehreren Ländern einen ersten Höhepunkt erreichen.

    In Deutschland wird am 22. April 2014, dem Tag vor dem Welttag des Buches und des Urheberrechts, in Berlin ein vom Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) und von der Zentral- und Landesbibliothek Berlin organisiertes Pressegespräch stattfinden (s.u.).

    In diesem Zusammenhang werden vom dbv weitere Informationen und Materialien zur Verfügung gestellt, die Bibliotheken zur Beteiligung an dieser grenzüberschreitenden Aktion nutzen können.
    Sie sind hoffentlich auch mit dabei!

    Unter der Adresse www.ebooks-in-bibliotheken.dewurde eine an Bibliotheksnutzer/-innen und die allgemeine Öffentlichkeit gerichtete Internetpräsenz geschaffen, die über die Kampagne und die ihr zugrundeliegende Problematik informiert.

    Dort liegt auch ein Musterbrief bereit, den interessierte Bürgerinnen und Bürger an die/den Bundestagsabgeordnete/n ihres Wahlkreises senden können, um das Anliegen der Kampagne zu unterstützen.

    Die Kampagnenplattform für die Fachgemeinde ist nun direkt unter www.emedien-in-der-bibliothek.de erreichbar. Neben Stellungnahmen, Pressemitteilungen und diversen Grafiken für Internetseiten, Plakaten usw. kann dort auch eine neue Druckvorlage für eine deutschsprachige Info-Postkarte heruntergeladen werden, die auf die obengenannte Internetseite für Bibliotheksnutzer/-innen verweist.

    Zudem wurde ein eigener Pressebereich eingerichtet, der neben einer ausführlichen Ankündigung des Pressegesprächs weitere für Medienvertreter/-innen relevante Materialien enthält.

    Aktuelle Informationen zur politischen Arbeit des dbv und den Reaktionen der Politik zum Thema E-Books werden laufend auf einer neuen dbv-Themenseite E-Books in Bibliotheken ergänzt.

    Zusätzlich bietet das Bibliotheksportal des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken (KNB) Fachleuten und der interessierten Öffentlichkeit ein "Special Feature" mit umfangreichen Informationen zu E-Books in Bibliotheken.

    Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung dieser wichtigen internationalen bibliothekarischen Initiative!

    Guido Jansen
    Leitung Internationale Kooperation
    Deutscher Bibliotheksverband e.V.
    Kompetenznetzwerk für Bibliotheken
    Fritschestr. 27-28 (Aufgang A, 1. OG)
    10585 Berlin
    Tel.: 030 / 6 44 98 99 16
    Telefax: 030 / 6 44 98 99 29
    E-Mail: jansen@bibliotheksverband.de
    www.bibliotheksverband.de


    Von: Guido Jansen

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Bibliothekspolitik
    Internet

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen


    Keine News in dieser Ansicht.

    © Bayerische Staatsbibliothek