• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    TOMMI Deutscher Kindersoftwarepreis

    17.10.14

    Die Preisträger 2014

    1. Platz Konsolenspiele

    1. Platz PC-Spiele (2x vergeben)

    1. Platz PC-Spiele (2x vergeben)

    1. Platz Elektr. Spielzeug

    1. Platz Apps

    1. Platz Kindergarten und Vorschule

    Der Deutsche Kindersoftwarepreis Tommi wurde dieses Jahr bereits zum 13. Mal in Frankfurt am Main verliehen. 2600 Kinder testeten Spiele in 23 Bibliotheken, darunter auch 4 bayerische Bibliotheken, und wählten daraus ihre Favoriten. Auf dem Prüfstand waren PC-Spiele, Konsolenspiele und Apps. Die Kinder mussten dabei beispielsweise der Prinzessin Aurora helfen, das Licht zurückzuerobern und freilaufende Schweine, Schafe und Hühner einfangen. Erstmalig war dieses Jahr auch elektronisches Spielzeug dabei, das bei den Kindern besonderen Anklang fand.

    "Kinder wachsen heute selbstverständlich mit digitalen Medien auf und haben ihren ganz eigenen Blick darauf, welche Neuerscheinungen sie interessieren. Dass beim Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI eine Kinderjury das letzte Wort über die Nominierungen hat, ist deshalb genau richtig. So haben Kinder aber auch ihre Eltern die beste Orientierung, was es an guter Kindersoftware auf dem Markt gibt.", sagt Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Schirmherrin des Deutschen Kindersoftwarepreises. Ziel des Tommi ist außerdem die Förderung der Medienkompetenz.

     

    Die Preisträger

    KATEGORIE KONSOLEN-SPIELE
    Platz 1: WiiU: Mario Kart8 (Nintendo)
    Platz 2: WiiU: Super Mario 3D World (Nintendo)
    Platz 3: Alle Konsolen: Skylanders Swap Force (Activision)

    KATEGORIE PC-SPIELE
    Platz 1: PC: Child of Light (Ubisoft)
    Platz 1: PC: Dream Hills- Gestohlene Magie (S.A.D.)
    Platz 3: PC: Goodbye Deponia (Daedalic)

    KATEGORIE ELEKTONISCHES SPIELZEUG
    Platz 1: Story Starter (Lego Education)
    Platz 2: tiptoi: Der Millionen-Coup (Ravensburger)
    Platz 3: Tablet: Kurio Tablet (KD Germany)

    KATEGORIE APPS
    Platz 1: iOS & Android: Oink Oink – Mein verrückter Bauernhof (Ravensburger Digital)
    Platz 2: iOS & Android: Playmobil Knights (geobra Brandstätter)
    Platz 3: iOS & Android: Meine kleine Welt: Werkstatt (Oetinger)

    SONDERPREIS KINDERGARTEN & VORSCHULE
    App für iOS & Android: Squirrel & Bär (Good Evil)


    Der TOMMI wird von dem Family Media Verlag in Freiburg und das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin herausgegeben und unterstützt von dem Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, der Frankfurter Buchmesse, Google und dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv).


    Von den 23 teilnehmenden Bibliotheken beim TOMMI 2014 kamen folgende aus Bayern:
    RW21 – Stadtbibliothek Bayreuth
    Stadtbücherei Landshut  
    Münchner Stadtbibliothek: Stadtteilbibliothek Milbertshofen
    Stadtbibliothek Straubing

    Weitere Informationen:

    Kindersoftwarepreis.de

     


    Von: Landesfachstelle

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Literatur- und Medienpreise

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen



    TOMMI Deutscher Kindersoftwarepreis

    Die Preisträger 201417.10.14
    © Bayerische Staatsbibliothek